Nicht auf den Enkeltrick reingefallen!

Anzeige

Senioren reagierten gut

Ennepetal. Am Donnerstag, 19. September, gegen 11 Uhr, erhielt die Frau eines 78-jährigen Ennepetalers einen Telefonanruf einer bisher unbekannten männlichen Personen, die sich als Neffe ihres Ehemannes ausgab. Als der Senior das Gespräch übernahm und den Anrufer mit dem Enkeltrick konfrontierte, legte die einwandfrei Deutsch sprechende Person auf.

Geldbörsendiebstahl aus Patientenzimmer

Schwelm. In der Zeit von Mittwoch, 18. September, 20.15 Uhr, bis Donnerstag, 19. September, 14 Uhr, kam es zu einem Diebstahl in einem Krankenhaus an der Dr.-Moeller-Straße. Bisher unbekannte Täter entwendeten aus einem Nachtschrank eines Patientenzimmers die Geldbörse eines 45-jährigen Schwelmers. Entwendet wurden aus der blauen Geldbörse der Marke Hilfinger diverse persönliche Papiere, Debit- und Kreditkarten und Bargeld.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.