Schlägerei auf dem Vendômer Platz - Polizei schritt konsequent ein

Anzeige

Drei Personen in Gewahrsam genommen

Gevelsberg. Am Montag, 19. August, gegen 23.15 Uhr, kam es auf dem Vendomer Platz zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gevelsbergern im Alter von 29 und 52 Jahren. Im weiteren Verlauf soll die jüngere Person mit zwei weiteren Personen (zwei Gevelsberger im Alter von 28 und 46 Jahren) seinen älteren Kontrahenten tätlich angegriffen und durch Schläge und Tritte leicht verletzt haben. Während des Einsatzes wurden die Beamten mehrfach von einer 25-jährigen Gevelsbergerin lautstark angeschrien und an der Durchführung weiterer Maßnahmen gehindert.
Einem ausgesprochenen Platzverweis kamen die Frau und zwei der beschuldigten Personen nicht nach. Sie wurden vorläufig festgenommen und in das Gewahrsam der Polizeiwache Ennepetal gebracht. Außer den Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung, wurden gegen die Beteiligten Ordnungswidrigkeitenanzeigen u.a. wegen Verstößen gegen die Stadtsatzung, Belästigung und Verunreinigung gestellt. Zurzeit wird überprüft, ob gegen die Beschuldigten die Reinigungskosten durch die Stadtverwaltung in Rechnung gestellt werden.

Einbrüche scheitern

Gevelsberg. In der Zeit von Freitag, 16. August, 18 Uhr, bis Montag, 19. August, 10 Uhr, versuchten unbekannte Täter gewaltsam durch die Eingangstüren in ein Einfamilienhaus an der Ulmenstraße und in eine Zeitarbeitsfirma an der Mittelstraße einzudringen. In beiden Fällen scheiterte das Vorhaben.

Gegenstände gefunden - Polizei sucht Zeugen

Gevelsberg. Am Samstag, 17. August, gegen 18 Uhr, fanden Spaziergänger im Ortsteil Silschede, Im Neuen Kamp, Nahe der Autobahnabfahrt der A 1, Gegenstände, die zuvor bei einem Tageswohnungseinbruch in Dortmund erbeutet wurden. Zeugen, die am Samstag, zwischen 14 Uhr und 18 Uhr, verdächtige Personen / Fahrzeuge an der Örtlichkeit gesehen haben, werden gebeten die Polizei unter der Rufnummer 02332/9166-5000 zu verständigen.

Garage mit Farbe beschmiert

Ennepetal. In der Zeit von Freitag, 16. August, 21 Uhr bis Montag, 19. August, 11 Uhr besprühten unbekannte Täter eine Garage an der Feldstraße mit schwarzer Farbe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.