Schwerer Unfall in Ennepetal - 29-Jährige von Feuerwehr geborgen

Anzeige
Am heutigen Mittwoch gegen 6.10 Uhr befuhr ein 52-jähriger Kasselaner mit einem LKW mit Container-Anhänger die Hagener Straße aus Richtung Hasperbach kommend. Unterhalb der Einmündung Wilhelmstraße brach die Deichsel des Anhängers und der mit Alu-Schrott beladene Container kippte nach links auf die Gegenfahrbahn. Eine in Gegenrichtung fahrende 29-jährige Ennepetalerin wurde mit ihrem Pkw Fiat dadurch gegen eine dortige Mauer gedrückt und eingeklemmt. Die Airbags in ihrem Pkw lösten aus. Mit Hilfe der Feuerwehr wurdr die Fiatfahrerin geborgen und schwer verletzt in das Schwelmer Krankenhaus gebracht. Die Hagener Straße musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hagen wurde der Container-Anhänger zur Begutachtung sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.