Todesursache vermutlich Alkohol und Müdigkeit

Anzeige

Ennepetal. Die drei Männer, die nach einer Nikolausfeier in einer Privatsauna starben, wurden vermutlich Opfer von Alkohol und Müdigkeit.

Das hat ein toxikologisches Gutachten ergeben. Jeder der Männer habe mindestens 2,3 Promille Alkohol im Blut gehabt, teilte die Staatsanwaltschaft Hagen mit. Aufgrund des Alkohols seien die übermüdeten Männer wahrscheinlich in der Sauna eingeschlafen und dann an Herz-Kreislauf-Versagen gestorben. Hinweise auf ein Verbrechen gebe es nicht. Ermittlungen laufen noch.

http://www.lokalkompass.de/schwelm/leute/drei-tote...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.