Unfall nach Ampelausfall

Anzeige
Am Mittwoch gegen 11.35 Uhr befuhr eine 70-jährige Ennepetalerin mit einem PKW Renault die Kaiserstraße in Schwelm, um an der Kreuzung Bahnhofstraße geradeaus weiter die Viktoriastraße zu erreichen. Zur Unfallzeit war die Ampel außer Betrieb. Die Renault-Fahrerin übersah einen bevorrechtigten 49-jährigen Wuppertaler, der mit einem PKW Seat die Bahnhofstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide PKW mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000,-Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.