Schwelm: Politik

1 Bild

Dreikönigstreffen der FDP Schwelm

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 07.01.2013

Zum Dreikönigstreffen der FDP in Schwelm konnte Ortsvorsitzender Philipp Beckmann zahlreiche Gäste begrüßen. Er ist zuversichtlich, dass die FDP bei der Bundestagswahl in Schwelm wieder das Ergebnis der Landtagswahl wiederholen werde. 2013 stehe die Kreisstadt vor der Überschuldung. Der Fraktionsvorsitzende der FDP Schwelm, Michael Schwunk verwies darauf, dass die Verwaltung trotz der drohenden Überschuldung keine...

Haushaltssicherung, Dreikönigstreffen

Ampel auf Dauerrot - und keiner regelt den Verkehr? 9

Carmen Möller-Sendler
Carmen Möller-Sendler aus Ennepetal | am 04.12.2012

Exakt eine halbe Stunde brauchte ich am Montagabend für die drei Kilometer von der Schwelmer wap-Redaktion zum Kreuz Wuppertal-Nord: Ein Stau von der B 7 bis über den Berghauser Hof. Oben angekommen, stellte ich fest, dass die Ampel Dauer-Rot zeigte, und rief sofort die Polizei an - schließlich hab ich mal gelernt, dass die den Verkehr regelt, wenn Ampeln ausfallen. Oder, wie in diesem Fall, Gefahrensituationen verursachen,...

Verkehrsregelung, Ampelstau
1 Bild

Jubilare bei der Stadtverwaltung

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 23.11.2012

Ein Mitarbeiter und drei Mitarbeiterinnen der Schwelmer Stadtverwaltung wurden jetzt für ihre langjährige verdienstvolle Arbeit gewürdigt. Annegret Siekmeier arbeitet seit 40 Jahren mit ganzer Kraft für Kinder, Jugendliche und Familien. Die Diplom-Sozialarbeiterin nahm nach dem Studium und noch im Anerkennungsjahr im Jugendamt schon Bezirksarbeit wahr. Sie arbeitete im Allgemeinen Sozialdienst und übernahm 1976 den Bereich...

Schwelm, Stadtverwaltung, Jubilare
1 Bild

Neues Ortseingangsschild für Schwelm

Walter Betz
Walter Betz aus Schwelm | am 21.11.2012

Die Vorstellungen, wie ein neues Ortsschild mit Zusatz für Schweln aussehen könnte, sind unterschiedlich. "Stadt der Nachbarschaften" oder "Kreisstadt" oder beides? Hier ein Vorschlag für ein neues Ortsschild, das beide Wünsche berücksichtigt, als kleine Anregung gemeint. Walter Betz

Schwelm, Ortseingangsschild, Kreisstadt, Stadt der Nachbarschaften
12 Bilder

Sigmar Gabriel bei der AWO

Britta Kruse
Britta Kruse aus Schwelm | am 06.11.2012

Zum 15. Mal fand die Ehrenamtsgala der AWO im Ennepe-Ruhr-Kreis statt. Gastredner war in diesem Jahr bei der Veranstaltung in der Schwelmer Eventhalle kein Geringerer als der SPD-Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel Der Sozialdemokrat unterstrich in seiner Ansprache die Bedeutung eines geordneten Gemeinwesens: „Ein verwahrlostes Gemeinwesen produziert verwahrloste Seelen und Köpfe“, warnte er vor dem Abbau der sozialen und...

Sigmar Gabriel, René Röspel, SPD-Bundesvorsitzender, AWO-Ehrenamtsgala
2 Bilder

Nach Gelsenkirchener Gerichtsurteil: "Erdrosselt" Grundsteuer B die Hausbesitzer in NRW? - Verband Wohneigentum bezieht Stellung 12

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel | am 26.10.2012

Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat gestern entschieden, dass die Anhebung des Hebesatzes der Grundsteuer B durch die Stadt Selm rechtmäßig ist. Der Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V. warnt vor der Signalwirkung des Verfahrens für weitere Kommunen und lehnt eine Erhöhung des Satzes von 445 Prozent auf nunmehr 825 Prozent strikt ab. Die 5. Kammer des Verwaltungsgerichts begründete ihre Entscheidung damit,...

Grundsteuer B, Verwaltungsgericht Gelsenkirchen. Verband Wohneigentum, Hebestatz, Anhebung
3 Bilder

Gevelsberger Aktionswoche für Zivilcourage

Frank Schneidersmann
Frank Schneidersmann aus Gevelsberg | am 23.10.2012

Das außergewöhnlich vielfältige und anspruchsvolle Programm der 5. Aktionswoche stellten gestern im Rathaus Vertreter des Gevelsberger Aktionsbündnisses für Zivilcourage und gegen rechte Gewalt“ vor. Beginn ist am Sonntag, 4. November , 11.30 Uhr, im Bürgerhaus Alte Johanneskirche. Gäste haben bei der Auftaktveranstaltung die Möglichkeit, mit der Afro-Deutschen TV-Moderatorin Mo Asumag auf Spurensuche zum Thema Rassismus zu...

Gevelsberg, Aktionswoche für Zivilcourage gegen rechte Gewalt
1 Bild

Warnstreik

Frank Schneidersmann
Frank Schneidersmann aus Gevelsberg | am 16.10.2012

Tarifverhandlungen laufen zurzeit zwischen der Gewerkschaft ver.di und der AWO NRW. Eine dritte Verhandlungsrunde ist für den 21./22. Oktober bereits terminiert. Um ihren Forderungen bereits jetzt Nachdruck zu verschaffen, hatte die Gewerkschaft ver.di am Dienstag zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Aus dem EN-Kreis beteiligten sich daran 100 bis 120 Mitarbeiter der AWO, heißt es. ver.di fordert für die...

AWO EN, Warnstreik 16. Oktober
1 Bild

BÜCHERKOMPASS: "Der größte Raubzug der Geschichte" 2

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 02.10.2012

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an jene, die eine kleine Rezension des Gelesenen schreiben möchten. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche haben wir einen Bestseller im Angebot: Weik & Friedrich: "Der größte Raubzug der Geschichte" "Herzlich willkommen auf einer spannenden Reise in die Welt des Wahnsinns, der Lügen, des Betrugs und der größten Kapitalvernichtung, die die...

Literatur, Krimi, Wirtschaft, Rezension, Buchverlosung, Ökonomie, Gesellschaftskritik, Wirtschaftskriminalität, ewinnspiel
1 Bild

Unterschriftenaktion, die alte Fahrtrichtung in der Bismarckstraße, Schwelm, soll wieder hergestellt werden. 2

Walter Betz
Walter Betz aus Schwelm | am 29.09.2012

Schwelm: Bürgerplatz | Schnappschuss

Schwelm, Verkehrsführung, Bürgerantrag, bismarckstraße
52 Bilder

Foto der Woche 39: Tag der deutschen Einheit 28

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 24.09.2012

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche geht es um den TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT Diese Woche blicken wir gleichermaßen zurück und voraus: Der 3. Oktober als Tag der Deutschen Einheit ein Feiertag mit besonderer historischer Bedeutung. Er ist der deutsche Nationalfeiertag und erinnert daran,...

Bildergalerie, Herbst, Fotografie, Wolken, Deutschland, Fotografieren, Foto der Woche, DDR, Mauerfall, Wiedervereinigung, Deutsche Einheit, Ostdeutsch
1 Bild

Vorsicht, Kinder!

Carmen Möller-Sendler
Carmen Möller-Sendler aus Ennepetal | am 12.09.2012

Die Eltern im Ennepetaler Ortsteil Bülbringen sind besorgt: Wenn ihre Kinder zum Schulbus wollen, müssen sie die viel befahrene Landstraße zwischen Voerde und Oberbauer überqueren. Auch Ältere sind nicht glücklich darüber, es mit den Tempo 60 fahrenden Lkw auf der Breckerfelder Straße (L 701) aufnehmen zu müssen. Die Eltern haben sich jetzt hilfesuchend an die Stadt Ennepetal gewandt. Doch die Haltestellen liegen...

Ennepetal, Verkehr, bülbringen
2 Bilder

Jetzt werden fleißig Unterschriften gesammelt 2

Janina aus dem Siepen
Janina aus dem Siepen aus Schwelm | am 31.08.2012

Die Diskussionen um die Einbahnstraßenregelungen in der Schwelmer Innenstadt gehen jetzt in die nächste Runde. Denn seit kurzem ist die Bismarckstraße tatsächlich nur noch in Richtung Neumarkt befahrbar. Und das ärgert nicht nur die Anwohner der nun mehr frequentierten Straßen, sondern auch Besucher aus anderen Städten, die bei der neuen Straßenführung nur noch Bahnhof verstehen. Angefangen hatte alles bereits vor zwei...

Schwelm, Unterschriftenaktion, Einbahnstraße, bismarckstraße
1 Bild

Der Kreisel am Ochsenkamp soll ein attraktives Stadttor werden

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 22.08.2012

Jeder kennt ihn, er ist nützlich, aber keiner mag sein Aussehen. Viele Bürger wollen, dass er sich ändert. Alle Schwelmerinnen und Schwelmer haben jetzt die Möglichkeit, etwas dazu beizutragen, dass der Kreisel am Ochsenkamp ansehnlich und aussagekräftig wird. Er soll nicht nur seinen wichtigen Dienst tun, er soll auch sein Aussehen verbessern, damit sowohl die Schwelmer selbst als auch ihre Gäste nicht mehr auf schäbige...

Schwelm, Bürgerentscheid, Kreisel, Ochsenkamp
1 Bild

Gute Nachricht aus Arnsberg

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 19.06.2012

Vor wenigen Tagen ist im Schwelmer Rathaus Post eingetroffen, die Freude ausgelöst hat: Die Bezirksregierung in Arnsberg teilt der Stadtverwaltung darin mit, dass sie den Haushaltssanierungsplan der Stadt Schwelm, den der Rat in seiner Sitzung am 29. März beschlossen hatte, genehmigt. Die Genehmigung ist voll umfänglich und ohne Auflagen, aber natürlich mit der Maßgabe versehen, alle Schritte umzusetzen, die zur...

2012, Haushalt, Genehmigung, Plan, Stadt Schwelm
20 Bilder

Foto der Woche 25: blauer Dunst 24

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 18.06.2012

Seit dem Beginn unseres spielerischen wöchentlichen Foto-Wettbewerbs hatten wir schon diverse Themen im Angebot, von Karneval oder Makro bis hin zu Reflexionen, um nur einige zu nennen. Aus aktuellem Anlass lautet das neue Thema BLAUER DUNST Im Landtag NRW ist die Diskussion um ein "totales Rauchverbot" erneut entbrannt: CDU und Grüne sind aktuell für ein strengeres Nichtraucherschutzgesetz, FDP und SPD dagegen, der...

Fotogalerie, Fotografie, fotostrecke, Fotowettbewerb, Foto der Woche, Gastronomie, Rauchen, e-zigarette, Nichtraucherschutz, Blauer Dunst
1 Bild

„Neuer“ tritt Dienst an

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 05.06.2012

Andreas Tolksdorf hat im Schwelmer Rathaus seinen Dienst als Leiter des Fachbereichs Zentraler Service angetreten. Zum Aufgabengebiet des 47-Jährigen gehören unter anderem das Personalwesen, die Allgemeine Datenverarbeitung und der umfassende Bereich des Ratsmanagements. Beweglichkeit und Mut zu Neuem hat Andreas Tolksdorf immer wieder in seinem Berufsleben bewiesen. Der gebürtige Hagener ist im Grunde bekennender...

Stadtverwaltung Schwelm, Tolksdorf, Fachbereich Zentraler Service
2 Bilder

Spielplätze nicht alle o.k.

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 01.06.2012

Am Mittwoch haben wir Sie in der wap gefragt: Sind die Spielplätze im Südkreis in ordnungsgemäßem Zustand? Die Antwort: Nicht alle und deshalb finden Sie hier die ersten Zuschriften. Ich kann mich noch an den Kraftakt im vergangenen Jahr erinnern, als der Spielplatz in Ennepetal-Voerde gegenüber dem Eiscafe Del Longo aufgegeben werden sollte. Dieses wurde ja nun dank der Baugenossenschaft Die Voerder und dem...

Schwelm, Ennepetal, Gevelsberg, EN-Kreis, Spielplätze
1 Bild

Einmischen possible: Bürgerbeteiligung live und in Farbe mit Monika Düker in Schwelm

Holger Miska
Holger Miska aus Witten | am 12.05.2012

Schwelm: Bürgerplatz | Die Vorsitzende der Landesgrünen, Monika Düker, und der Landtagskandidat für Schwelm, Paul Lang, zeigten gestern [Freitag]und ganz praktisch, was für die Grünen BürgerInnenbeteiligung bedeutet. Auf dem Bürgerplatz in der Schwelmer Innenstadt beantworten sie die Fragen der SchwelmerInnen und nahmen Anregungen für ihre politische Arbeit. Dabei wurde eines deutlich: "Gute Politik kann nur im Dialog mit den Menschen vor Ort...

Schwelm, Grüne, Bürgerbeteiligung, Demokratie, Bürgerschaftliches Engagement, Landtagswahl NRW 2012, Ennepe-ruhr-kreis, Paul Lang, Monika Düker
1 Bild

Einmischen possible – Bürgerbeteiligung in Grün: Vorsitzende der NRW-Grünen stellt sich der Diskussion mit BürgerInnen in Schwelm

Holger Miska
Holger Miska aus Witten | am 10.05.2012

Schwelm: Bürgerplatz | Monika Düker kommt nach Schwelm. Die Vorsitzende der NRW-Grünen wird sich zusammen mit dem Grünen Landtagskandidaten für Schwelm, Paul Frederik Lang, am Freitag auf dem Bürgerplatz vor der Hirschapotheke den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern stellen. Die Innenpolitikerin Düker wird dabei insbesondere Fragen der Bürgerbeteiligung und Demokratie eingehen und über weitere innenpolitische Themen wie Vorratsdatenspeicherung und...

Schwelm, Grüne, Bürgerbeteiligung, Demokratie, Bürgerschaftliches Engagement, Rechtsextremismus, Ennepe-ruhr-kreis
1 Bild

Gute Bildung von Anfang an – KiBiz-Diskussion mit Andrea Asch in Schwelm

Holger Miska
Holger Miska aus Witten | am 09.05.2012

Schwelm: Ibachhaus | Gute Bildung für Kinder fängt bereits im Kindergarten an. Deshalb müssen die Kindertageseinrichtungen (Kita) in Nord-rhein-Westfalen auskömmlich finanziert sein. Das ist das Ergebnis einer Podiumsdiskussion im Schwelmer Ibach-Haus, zu dem die Grünen am Dienstag geladen hatten. Moderiert vom Schwelmer Direktkandidaten für die Landtagswahl, Paul Lang, diskutierten Vertreterinnen und Vertreter lokaler und regionaler...

Schwelm, Grüne, Kindergarten, Kindertagesstätte, Ennepe-ruhr-kreis, Jugendhilfe
8 Bilder

Bebauungsplan 95, Brauerei, Bürgerinformation im Rathaus

Walter Betz
Walter Betz aus Schwelm | am 26.04.2012

Schwelm: Neumarktstraße 1 | Bebauungsplan 95, Brauerei, Bürgerinformation im Rathaus am 25.04.2012 Unter der Moderation von Bürgermeister Jochen Stobbe wurden im Rahmen der Bürgerbeteiligung von der Verwaltung und dem Architekten Herrn Lange die Pläne der Pass-Invest, die Eigentümerin des Brauereigeländes ist, vorgestellt und erläutert. Es handelt sich hierbei um erste Entwürfe über die Änderung und die Nutzung der historischen Gebäudeteile und die...

Schwelm, Brauerei, Bebauungsplan 95
2 Bilder

Selbst fegen und Schnee räumen - und trotzdem Straßenreinigungsgebühren an die Stadt bezahlen? 10

Carmen Möller-Sendler
Carmen Möller-Sendler aus Ennepetal | am 17.04.2012

Beileibe kein Schnee von gestern ist für die Ennepetaler Eheleute Weingart das, was die Stadt Ennepetal von ihnen verlangt: Sie sollen für die Straßenreinigung vor ihrer Haustür 63,74 Euro im Jahr zahlen, obwohl bei ihnen an der Büttenberger Straße 150 überhaupt nicht geräumt wird. „Eine Unverschämtheit“, wie der Rentner findet: „Seit dem Einzug in unser Eigenheim halten wir nicht nur den Gehweg frei, sondern auch die gesamte...

Gebühren, Straßenreinigung, Grundsteuer, Solidargemeinschaft, Hebesatz
3 Bilder

Kneipensterben NRW: Düsseldorf und Mülheim als Ausnahmen 36

Stanley Vitte
Stanley Vitte aus Düsseldorf | am 17.04.2012

In Deutschland gibt es immer weniger klassische Kneipen, und in NRW ist der „Schwund“ offenbar noch größer als anderswo: Hier hat laut WAZ seit 2001 jede dritte Kneipe dicht gemacht. Im vergangenen Jahrzehnt verschwand in NRW jeder dritte Schankbetrieb, bundesweit "nur" jeder vierte. Das ergibt sich aus der Umsatzsteuer-Erhebung des Statistischen Bundesamtes. Demnach zahlten 2010 bundesweit noch 35.638 Schankwirtschaften...

Gastronomie, Kneipe, Statistik, Gastronomen, DEHOGA, Kneipensterben, Schanklizenz
1 Bild

Rapkay über den Euro

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 14.04.2012

40 Teilnehmer begrüßte der Vorsitzende Ulrich Schunke zum Thema „Europa ohne Euro?“ jetzt im SPD-Ortsverein Vogelsang. Mit Bernhard Rapkay hatten der SPD-Ortsverein und der SPD-Stadtverband Gevelsberg nicht nur den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der sozialdemokratischen Partei im Europäischen Parlament, dem er seit 1994 angehört, zu Gast, sondern auch einen ausgewiesenen Fachmann, der es verstand Volkswirtschaft...

Euro, SPD Gevelsberg, rapkay