Glatte Hattinger Straße: Beifahrerin bei Unfall am Ostersonntag leicht verletzt

Anzeige
Schwelm. Am Ostersonntag, 31.März, gegen 9.40 Uhr befuhr ein 46-jähriger Duisburger mit seinem Pkw die Hattinger Straße in Richtung Innenstadt. Hinter einer Kurve verlor er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der winterglatten Fahrbahn die Kontrolle über seinen Daimler und geriet in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einer 24-jährigen Ennepetalerin zusammen und prallte anschließend gegen die Hausfassade eines Restaurants. Seine 48-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeugen waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle geschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von über 30.000 EUR.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.