Jecken im Schwelmer Rathaus

Anzeige
Schwelm: Rathaus |

Die Jecken des Kolpingkarnevals besetzten Rosenmontag das Rathaus.

Prinz Christian von 2014 legte dem amtierenden Hausherrn seine „Bewerbung“ auf den Tisch und erläuterte, wie er sich den Schwelmer Stadtrat vorstellt: Sieben Mitglieder sollen der KFP angehören, der Kolpingfreibierpartei, sieben weitere der Konkurrenz von der SUP, der Sonderurlaubspartei.
Bürgermeister Jochen Stobbe hielt schlagfertig und in Versform dagegen. Für den einen Tag überließ er seinem Konkurrenten das Rathaus Hier noch eine Beifalls-„Rakete“, da noch eine „La Ola“ und zum Schluss gab‘s eine Polonaise.
Fotos: Sebastioan Jarych
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.