Saison 14/15 - 13tes Saisonspiel Damen RE Schwelm

Anzeige
Schwelm: Halle West | 15.03.2015 Damen – Kreisliga Gr. 2

RE Schwelm - HSG Gevelsberg-Silschede 3 21:16 (12:6)


Damen auch im letzten Heimspiel ungeschlagen

Zum letzten Heimspiel der Saison begrüßten die Schwelmer Damen nicht nur die 3te Mannschaft der HSG Gevelsberg-Silschede in der Halle West, sondern mit Jacqueline Brockmann und Janine Schmidt auch zwei neue Spielerinnen auf dem Feld. Jaci wechselte zwar bereits vor der Saison nach Schwelm, aber Verletzungen ließen einen Einsatz bis heute nicht zu. Der Einsatz von Janine kam für alle recht überraschend heute. Eine sich andeutende Verletzung von Simona lies Trainer Seidel handeln. Der Pass lag beim Verein bereit, Schuhe und Sportdress wurden kurzum bei den Mitspielerinnen zusammen gesucht und so nahm "Nine" zur Sicherheit auf der Bank Platz.
Flotter Beginn, Vanessa erzielte bereits nach 17 Sekunden das 1:0 für Schwelm, nach dem 1:1 zog Schwelm das Tempo etwas an und setzte sich durch Jacis 1tes Tor für Rote Erde mit 6:2 (10. Min) ab. Anschließend ein großer Wechsel bei Gevelsberg, man schickte die erfahrene Garde auf´s Feld. Die jungen Spielerinnen der Heimmannschaft waren läuferisch zwar überlegen, aber Handball wird auch mit Cleverness gespielt und davon hatte Gevelsberg jetzt eine Menge auf der Platte. 9:5 stand es nach 20. Minuten. Die HSG konnte gar noch auf 9:6 verkürzen, doch dann stand die RE-Abwehr und lies bis zum Ende keinen Treffer mehr zu. Leider wurde auch auf Gevelsbergerseite besser verteidigt, so dass Rote Erde den Vorsprung bis zur Halbzeit lediglich auf 12:6 ausbauen konnte.
Durchgang zwei begann auf beiden Seiten recht fahrig und es schlichen sich immer mehr kleine Fehler ein. Schwelm baute den Vorsprung zwar kontinuierlich weiter aus, aber spielerisch lief nicht mehr viel (17:8 45. Min). Erst in der 16. Minute der 2ten Hälfte bezwang Gevelsberg die Schwelmer Torhüterin und leitete die stärkste Phase der Gäste ein. Über 17:11 (50. Min) kam die HSG auf 20:16 (55. Min) heran, war hier noch mehr etwas drin? Nun fingen sich die Schwelmer Damen allerdings wieder. In den letzten drei Minuten bekam auch Janine endlich ihre Einsatzzeit und machte ihre Sache richtig gut. Mit drei tollen Paraden verhinderte sie weitere Treffer der Gevelsbergerinnen und am Ende gewann Schwelm das Spiel mit 21:16.
Das letzte Saisonspiel steht erst am 26.04. bei der TS Selbecke an, bis dahin muss man die Konkurrenz beobachten.

Für Rote Erde spielten und trafen: Simona Battista (Tor), Janine Schmidt (Tor), Jacqueline Brockmann (1), Katrin Conrad (2), Annelie Jacobi (2), Michèle Karsten (1), Tamina Krebs, Marie Lutsche (4/4), Michelle Michelsen, Vanessa Pozuelo (8), Michelle Schlösser (2), Sabrina Schreckert (1), Nina Vidovic

Trainer: T. Seidel
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
45
Wolfgang Karsten aus Schwelm | 17.03.2015 | 11:55  
46
Dirk Lueg aus Schwelm | 17.03.2015 | 15:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.