2. Schwerter Nachttrödelmarkt am...

Anzeige
Maria Grote und Monika Rosenthal + das liebevoll gestaltete „Schrottrad“ Zu Werbezwecken steht es in der Schwerter Innenstadt. (Foto: Maria Grote + Monika Rosenthal)

...Freitag
27. Februar 2015
von
17.00 bis 23.00 Uhr
in der

ROHRMEISTEREI
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte



Der Winter neigt sich dem Ende zu, Frühlingsgefühle werden wach und
auf dem Dachboden und im Keller muss ganz dringend Platz geschaffen werden.

Omas Erbstücke warten auf neue Verwendung und mit dem Piratenschiff hat der
11-jährige Junior auch schon länger nicht mehr gespielt.

„Es wird Zeit, dass endlich mal wieder ein Nachtrödel in Schwerte
veranstaltet wird“, rufen die Großreinemacher - und die Schnäpp-
chenjäger –und jägerinnen wittern ihre Chance.

Und der Ruf wurde erhört: die Veranstalterinnen Maria Grote und Monika Rosenthal machen wieder einmal die halbe Nacht zum Tage und laden zum zweiten Mal in die Rohrmeisterei ein.

Nach dem Riesenerfolg beim ersten Mal waren die über 100 Tische in der Halle 3 blitzschnell vergeben.
Natürlich haben die Organisatorinnen darauf geachtet, dass die ausschließlich privaten Händlerinnen und Händler nur Trödel, alte Schätzchen, Bücher zum Lesen und zum
Hören und echte Raritäten anbieten und alle Neuware außen vor bleibt.


Was der eine Haushalt über hat, wird im anderen dringend benötigt und hier kommen beide auf ihre Kosten.

Service am Rande: ein passionierter Bestecksammler begutachtet ihre alten Löffel und Gabeln, gibt Tipps zu Alter, Herkunft und Material und hilft bei der Entscheidung, was weg kann und was dringend „für gut“ in die Vitrine muss.

In der Halle 2 kommen an 30 Tischen die Kreativen zum Zuge - liebevoll hergestellte Selfemade-Produkte:Schmuck z.B. aus Schreibmaschinentasten, individuelle Taschen, Mützen und Kleidung, Accessoires, Gefilztes, upgecyclete Möbel.

Doch auch das Drumherum kann sich sehen lassen: Grillwürstchen und einen kleinen vegetarischen Imbiss bietet die Rohrmeisterei zu zivilen Preisen. Passend zur Jahres-
zeit wird draußen Glühwein und heißer Caipirinha serviert.

Peter Sturm untermalt live mit Stimme, Klavier und Akkordeon Kreatives und Kurioses.

Auf Wunsch sagt Ihnen die Schwerter Kartenlegerin Bettina Pflüger ihr persönliches Highlight für 2015 voraus.

Und für Kinder bietet die Schwerter Seifenkiste wieder Seifenausstechen und Airbrush-Tattoos an.

Um den zu erwarteten Ansturm wenigstens ansatzweise „Herr“ zu werden, bitten die
Veranstalterinnen und die Rohrmeisterei dringend darum, mit dem Auto nicht zu ver-
suchen bis vor die Kasse (Eintritt ab 12 Jahren € 3,00 ) durch zufahren.

Vom Parkplatz "Im Reiche des Wassers", findet man in knapp drei Minuten an der
Mühle vorbei den Weg zur Rohrmeisterei.

Und wenn’s wieder so toll wird wie beim ersten Mal, ist ein 3. Schwerter Nachttrödel schon in Sicht. Und ab dann sprechen wir in der Ruhrstadt
ja bekanntlich von einer „Tradition“.

Weitere Informationen: www.nachttroedelschwerte.com

1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.