Ein Fensterplatz für Krippen

Anzeige

Wichtiges
aus
der
Info-Veranstaltung
im
Gemeindehaus St. Viktor
in
Schwerte,
am
3. August 2016
17.00 Uhr



1. Der neue Krippenweg als Rundweg wurde vorgestellt.

Der Weg beginnt wieder Am Markt -Ruhrtalmueum, St. Viktor Gemeindehaus und St. Viktor Kirche durch den Norbert-Kaufhold-Weg, durch die Kötterbachstraße über die Mühlenstraße an der Mühle vorbei in Richtung Rohrmeisterei über den Platz der Rohrmeisterei, vorbei am Eingang Theater am Fluss, über den Wuckenhof und zurück über die Kötterbachstraße zum Markt.

2. Es gibt Krippen, die zu wertvoll und zu empfindlich sind, um auf dem Krippenweg aufgebaut zu werden.Darum bitten wir die Anwohner des Krippenweges die uns uns Fenster zur Verfügung zu stellen.

3. Jede Krippe oder Installation bekommt einen Steckbrief.
Die Angaben ergeben sich aus dem Antragsformular, dass auch unter www. frauengeschichten@ schwerte.de, hilleschu@gmx.de oder unter der Tel. Nr. 02304-
82500 immer angefordert werden kann.

4. Der Anmeldeschluss fürs Mitmachen endet am 23. August 2016.
Wer sich bis dahin angemeldet hat, wird im Flyer, den die Firma
Grafica wiede entwirft, genannt.


5. Es wird Ausstellungen geben: Herbert Kluges Minikrippen werden bei Bücher Bachmann ausgestellt und Andrea Reineke wird auch in der "Kleingartenanlage
Amsel" ausstellen.

6. Trotz des Wetter haben sich gestern 8 neue MitmacherInnen gefunden, die sich
ihren Platz auf dem Krippenweg aussuchen konnten.
Wer noch keinen Platz gefunden hat, kann sich jederzeit unter der o.a. Verbindung melden.

7. Wer am Projekt des Arbeitskreises Schwerter Frauengeschichte(n) nnoch
mitmachen will, kommt am 10.08.2016 um 10.00 Uhr in den Frauenraum der
Halle 4 der Rohrmeisterei, Ruhrstraße.

Weitere Information und Anmeldung: www. frauengeschichten@ schwerte.de, hilleschu@gmx.de oder unter der Tel. Nr. 02304 82500




Ein Fensterplatz für Krippen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.