Es gibt noch Karten für den 50. Weibsbilder-Abend…

Anzeige

...am
Dienstag
27. Januar 2015

Einlass: 18.15 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

Rohrmeisterei
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte


Jule Vollmer, die beliebteste Künstlerin der Weibsbilderabende präsentiert in einer szenischen Lesung nach dem Motto „Mitbewohnerin gesucht“ skurrile und starke Frauenfiguren.
Jule Vollmer schafft es auf die ihr eigene charmante Art, jede Frau mit einer anderen Stimme und einem anderen Dialekt auszustatten.
Sie werden begeistert sein von dieser Komödie mit einem überraschenden Ausgang, versprechen die Organisatorinnen.

Im Interview mit Birgit Wippermann, der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schwerte, stehen die derzeitigen Sprecherinnen des frauenpolitischen Netzwerkes in Schwerte zusammen mit ULRIKE KUHN-SCHEPP, von der sie das „Amt“ übernommen haben, Rede und Antwort.

Das neue Trio besteht aus GUDRUN KÖRBER, HELGA HÜBNER und JENNIFER PETROLL. Sie stellen Ideen und Projekte der Arbeitsgemeinschaft Schwerter Frauengruppen vor. Im Dezember letzten Jahres haben sie das 25-jähriges Jubiläum des überparteilichen Bündnisses gefeiert.

Kulinarische Köstlichkeiten aus der Rohrmeisterei-Küche runden das Programm ab.

Der Preis für die Veranstaltung incl. Speisen und ein Glas Prosecco zur Begrüßung beträgt 25 Euro.

Sie können unter Angabe ihrer Postanschrift bei der Rohrmeisterei Schwerte Telefon: 02304 -201 3001, per Email: info@rohrmeisterei-schwerte.de oder per FAX: 0234 201 3002 reservieren lassen. Sie erhalten eine schriftliche Buchungsbestätigung und haben an diesem Weibsbilderabend reservierte Plätze.

Als…worauf noch warten….anrufen…mailen…faxen…Karten bestellen und sich auf einen schönen Weibsbilder-Abend freuen.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.