Frauenfest in der Rohrmeisterei

Anzeige
Copyright: Bärbel Liebmann-Uebbing
Schwerte: Rohrmeisterei Schwerte | Auf dem diesjährigen Internationalen Frauenfest in der Rohrmeisterei am 08. März fanden Besucher schwerpunktmäßig Informationsstände der vielen aktiven Frauengruppen und Beratungsstellen aus Schwerte und zusätzlich einige aus der Region vor.

Traditionell mit dabei, das Netzwerk der WIR Unternehmerinnen aus Schwerte und Umgebung. Besonders gut besucht waren wieder die informativen Vorträge zu verschiedensten Themen, die 2015 von den Unternehmerinnen eingeführt wurden. Spannend war beispielsweise der Vortrag von Petra Landwehr vom Kommissariat Kriminalprävention in Unna zum Opferschutz sowie der von WIR Mitglied Martina Berkenkamps Aufklärung über Hypnose und dessen Einsatz in der Psychotherapie. Viel Aufmerksamkeit fand ebenfalls die Kleider-Tauschbörse von WIR Frau Manuela Wolf-Bauer.

Selbst der frisch gewählte Bürgermeister Schwertes, Dimitrios Axourgos, ließ es sich nicht nehmen, der Veranstaltung einen Besuch abzustatten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.