FRAUENFEST Rohrmeisterei ausverkauft!!!..........aber................

Anzeige
.....es gibt noch Alternativen.

Der Veranstaltungskalender aller Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Unna bieten viele kreisweite Veranstaltungen, Vorträge und Kulturhighlights an.

Das vollständige Programm steht ab 6. März auf der Internetseite der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Unna, Sengül Ersan.

Hier ein paar Kostproben:

Donnerstag 7. März von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr begrüßen mit 1.000 Rosen die Vertreterinnen des Mädchen- und Frauennetzwerks „Unna’s Frauen“ interessierte Frauen und informieren sie an zehn Informationsständen über ihre Einrichtungen und Angebote wie
Sprach- und berufliche Qualifizierungskurse,
Beratung zu allgemeinen Fragen und zur Präventation gegen Gewalt, gemeinschaftliche Wohnformen,
politische Vertretung,
berufliche Selbstständigkeit,
Existenzgründung und
Sport- und Freizeitangeboten. Ort: Alter Markt, Unna.

Freitag 8. März 2013 19.00 Uhr

Frauen- und Männerbilder in Werbung und Medien
Anhand von vielen Beispielen geht es an diesem Abend um die Frage:
Welche Wege haben Frauen inzwischen im Hinblick auf mediale Weiblichkeitsbilder gefunden?
Wie lässt sich mit Geschlechterklischees spielen,
wie auf Frauenfeindlichkeiten reagieren,
welche Argumente funktionieren und welche nicht?
Die Referentin ist Dr. Antje Schrupp – Journalistin und Politologin
Karin Hatzel spielt Saxophon

Ort: Zentrum für Information und Bildung – zib, Lindenplatz 1, Unna
Der Eintritt ist frei.

Ebenfalls im „zib“ ist vom 5. bis 23. März 2013
eine Ausstellung: „jung und nackt“ – „alt und angezogen“!
Fahnenausstellung „Frauen- und Männerbilder in der Werbung“

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntag 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Eintritt frei

Samstag 16. März 18.00 Uhr
INTERNATIONALES FRAUENFEST IN UNNA
Musik und Tanz – Mitbringbufett – Dico – Kinderbetreuung bis 10 Jahre.

Ort: Gemeindezentrum St. Katharina, Katharinenplatz 1, Unna


Im Schwerter Rathaus ist das vollständige Programm in der Auslage in Papierform zu finden oder bei der Gleichstellungsbeauftragten birgit.wippermann@stadt-schwerte.de oder telefonisch 02304 104 691
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.