FUSSBALL - FRAUEN - FRÖHLICHKEIT = ....

Anzeige
Fotograf Paulitschke, Elvia Sürig, Anne Droste, Stephan Solbach, Margarete Eisleben, Jutta Krüger, Christa Kleinhaus, Christian Schweitzer, Birgit Wippermann, Jule Vollmer + Jan van Nahhuijs

Weibsbilder-Abend in der
Rohrmeisterei.

Das Thema FUSSBALL stand im
Mittelpunkt der Veranstaltung.

Elvira Sürig stellt uns am Beginn des
Abends Objekte und Collagen aus der
Ausstellung „Ballroom“ vor, die sie
zusammen mit Andrea Schütte im
Jahr 2011 in der WerkstattGalerie
Javana
an der Rohrmeisterei gezeigt hatte.
Die Ausstellung bezog sich auf die damals beginnende Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft.
Leider konnte Andrea Schütte an diesem Abend nicht mit dabei sein,

Jule Vollmer erzählte uns heitere Geschichten rund um den „Fußball“
Wir erfuhren, wie Hella das Spiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Bern „beeinflusst“ hatte,
wie sie David Beckham entdeckte und was Adam und Eva und der Fußball gemeinsam hatten.

Bei einem souverän geführten Interview von Birgit Wippermann, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Schwerte, mit Margarete Eisleben, Anne Droste und Christa Kleinhaus, wurden wir 50 Jahre zurückversetzt, wo diese Damen Frauenfußball spielten.
Sie schwelgten in Erinnerungen und erzählten uns Geschichten wie es damals war, in einer Zeit,
in der der DFB den Frauenfußball noch unterdrücken wollte. Leider war die Interviewzeit wieder mal viel zu schnell vorbei.

Wie immer verwöhnte uns das Kobinger-Team - dieses Mal unter der Leitung von Stephan Solbach mit einem Salat von Herbstpilzen auf geröstetem Weißbrot, einer Karotten-Orangensuppe, Kartoffeltortilla mit Shrimps im Glas gebacken und einer Roulade vom Schweinerücken mit Zwiebeln gefüllt auf Lauchgemüse mit Gnocchi. Kürbis-Vanillemousse mit Preiselbeersauce war der krönende Abschluss.

Das Team um Christian Schweitzer servierte uns die köstlichen Speisen und die Getränke.

Stephan Solbach gab zum Abschluss noch einige Tipps zum „Nachkochen“.

Das war der letzte Weibsbilder-Abend in diesem Jahr, aber….
es geht ja weiter in 2014.

Am 3. Dezember gibt es noch das WEIBSBILDER-WEIHNACHTS-Spezial.
Diese Veranstaltung ist leider schon ausverkauft.


Die neuen Termine mit dem Programm werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.