Lieschen Tiggelkamp zu Gast in der Stadtbücherei Schwerte

Anzeige

Irgendwoher kenne ich die Frau, mag so mancher denken, der die Dame im rosa Traumkleid mit passendem Hut betrachtet. Ja, Lieschen Tiggelkamp ist das clowneske Alter Ego der West-
hofener Malerin und früheren
Krankenschwester Uschi Vielhauer.

In der Rolle von Lieschen Tiggelkamp beleuchtet sie gesellschaftliche Themen witzig, kritisch und manchmal hintergründig.

Am

Donnerstag
17. September
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr

Stadtbücherei Schwerte
City-Centrum
2. Etage
Hagener Straße 7
58239 Schwerte

Eintritt: € 4,00

lädt Frau Tiggelkamp in die Stadtbücherei ein, um mit Ihnen bei einem Gläschen Sekt ihre Probleme mit dem Englischen zu besprechen.

Denn sie ist irritiert, ja sogar traurig.

Damals in der Schule auf der Schlürmannsheide konnte sie zwischen Englisch und Handarbeiten mit Aufklärung wählen – aber wer stopft heute denn noch Socken?

Dafür ist die deutsche Sprache mit englischen Begriffen durchsetzt, und Lieschen
kommt nicht mehr mit.
Aber sie arbeitet daran …
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.