LYDIAMESSE - Das Kreuz mit dem Kreuz

Anzeige

Die nächste Lydiamesse
am
Samstag
1. April 2017
18.00 Uhr St. Viktor
Schwerte
am Markt

lädt Frauen und Männer ein, nach der heutigen Bedeutung des Kreuzes für den christlichen Glauben zu fragen.

- Das Kreuz ist das Symbol des Christentums.

Es findet sich in jeder Kirche an zentraler Stelle im Altarraum.
Ja, es ist sogar ein beliebtes Mode Accessoire, mal bewusst gewählt, mal einfach getragen als Schmuckartikel.

Das Kreuz und seine theologische Bedeutung gehören zu unserem kulturellen Nährboden. Durch die darstellende Kunst sowie durch Werke geistlicher Musik
und Literatur haben sie unsere abendländische Kultur beeinflusst.
Nicht nur christlich erzogene Menschen sind davon geprägt.

Gleichzeitig wächst aber bei vielen Menschen die kritische Distanz gegenüber
dieser Botschaft.
Sie sind irritiert von der Vorstellung, dass der Kreuzestod Jesu gottgewollt und
nötig gewesen sei, um die Menschen von Sünde und Schuld zu erlösen.

Die Lydiamesse macht sich auf den Weg, die lebensverändernde Botschaft vom Kreuz neu zu entdecken.
Ein sinnlicher Gottesdienst mit Meditation, Lichtinstallation,
Stille, Salbung, heißem Tee und mehr.

Die Lydiamesse wird veranstaltet von Pfarrerin Ruth Hansen und dem Frauen-
ausschuss im Ev. Kirchenkreis Iserlohn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.