Schwerte: Konzert im Paul-Gerhardt-Haus

Anzeige
Warum einfach, wenn es auch doppelt geht, denkt sich Chorlorado aus Schwerte und lädt den bekannten Iserlohner Chor Outta Limits zu einem gemeinsamen Konzert ein.

Mit geballter Stimmkraft erschallen die Lieblingsstücke der beiden Chöre von Pop bis Klassik, volle Dröhnung oder dezentes Pianissimo aus über 50 geübten Kehlen. Daneben dürfen sich die Konzertbesucher auf einige neue Preziosen der beiden Chöre freuen, ob A cappella oder mit kraftvoller Klavierbegleitung.

Ein Konzert mit zwei Chören und drei Chorleitern: Chorlorado unter der Leitung von Bettina Lecking und Outta Limits mit Jens Keienburg und Herbert Frank freuen sich auf Konzertbesucher, am 18. September, um 17 Uhr, im Paul-Gerhardt-Haus in Schwerte, Ostberger Straße 55.

Der Eintritt ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.