Skin of Tears, The Dead Koys und Rivershores im Rattenloch

Anzeige
Schwerte: Rattenloch | Bereits seit 25 Jahren ist das Wermelskirchener Punkrock-Trio SKIN OF TEARS fester Bestandteil der deutschen Melodic Core Szene und genießt in Kennerkreisen einen Kult-Status. Die drei Musiker standen u.a. mit namhaften Bands wie Propaghandi, Lagwagon, Mad Caddies und Punk-Legende Bad Religion auf der Bühne. Am 3. Juni 2016 werden SKIN OF TEARS zu Gast im alten Lehrschwimmbecken des Rattenlochs sein und dort zusammen mit den Bands Rivershores aus dem Sauerland sowie The Dead Koys aus Dortmund, Witten und Hagen ein Punk-Konzert vom Feinsten abliefern. Beginn ist um 19:00, der Eintritt kostet wie immer fünf Euro und Getränke gibt es ab einem Euro.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.