Weihnachtsliches Konzert mit dem PELIMANNIT-Orchester aus Leppävirta

Anzeige
Auch in diesem Jahr war das Jahresabschlusskonzert, den der Arbeitskreis der Städtepartnerschaftsgesellschaft Leppävirta hier in Schwerte unter der Leitung von Siegrid Mexner, organisiert hat, gut besucht und ein schöner Auftakt für die kommende Adventszeit.

Galt es doch, 20 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Schwerte und Leppävirta zu feiern.

Der liebevoll von Kinder des Johannis-Kindergarten in Ergste geschmückte Weihnachtsbaum war eine wunderbare Kulisse für das
Volksmusik-Orchester Pelimannit.

Eröffnet wurde das Konzert vom Mädchenchor des Friedrich-Bährends-Gymnasiums unter der Leitung von Heidrun Lang.
Extra für diesen Abend studierten die Mädchen zwei finnische Lieder ein, für die sie besonders viel Beifall vom Publikum bekamen.

Siegrid Mexner, Vorsitzende des Arbeitskreises hier in Schwerte erhielt von Raija Huusko, der Arbeitskreisvorsitzende von Leppävirta für ihre langjährigen Verdienste um die Partnerschaft zwischen Schwerte und Leppävirta eine Ehrenurkunde.
Auch Raija Huusko erhielt von Siegrid Mexner ein Präsent.

Danach berichtete Siegrid Mexner über die Aktivitäten zwischen Leppävirta und Schwerte in diesem Jahr und über die Vorhaben in Jahr 2013.

Das Orchester PELIMANNIT unter der Leitung von Juha Lehtonen aus Leppävirta besteht seit ca. 40 Jahren.
Es nimmt in Finnland u.a. an den finnischen Volksmusik-Meisterschaften teil.
9 Mitglieder aus diesem Orchester sind nach Schwerte gekommen um uns mit den verschiedensten Instrumenten und einem kleiner Chor folkloristische Lieder und Musikstücke aus Finnland näher zu bringen.
Besonders dem Mann mit der „Säge“ wurde viel Aufmerksamkeit entgegengebracht, gab er doch mit dem Tönen der Säge den musikalischen Darbietungen einen ganz besonderen Klang.

In der Pause gab es wie immer ein köstliche Büfett, den die Mitglieder des Arbeitskreises und Freunde der Finnischen Begegnung zubereitet hatten.

Zum Ende des Jahresabschluss-Konzertes gab es noch eine kleine Zugabe und ganz viel Beifall.

Wie heißt es so schön…nach dem Konzert ist vor dem Konzert.
Im nächsten Jahr kommen wir wieder in den Genuss einer musikalischen Darbietung aus unserer Partnerstadt Leppävirta.

Dank an den Arbeitskreisen in Leppävirta und Schwerte für diesen schönen Abend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.