58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr : Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen - beim Linksabbiegen Gegenverkehr übersehen - .

Anzeige
Schwerte: stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 13.05.2014/08:13 Uhr mit :

- " Am Montag ( 12.05.2014 ) fuhr gegen 17.20 Uhr eine 29 jährige Fahrzeugführerin aus Bad Sassendorf auf der Hörder Straße in Richtung Schwerte. Sie ordnete sich an der Auffahrt zur A 1 nach links in Richtung Bremen ein. Als die Ampel Grün zeigte, bog sie ab, übersah dabei aber einen ihr entgegenkommenden 49 jährigen Dortmunder. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen und der Dortmunder wurde durch die Aufprallwucht gegen einen Betonpfeiler geschleudert. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Die zwölfjährige Beifahrerin des Dortmunders wurde schwer verletzt. Sie musste stationär in einem Krankenhaus verbleiben. Es entstand ein Sachschaden von etwa 30 000 Euro " - .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.