"Bürger für Bürger"

Anzeige
Diese beiden Damen fühlten sich auf dem Weihnachtsmarkt vor einem Jahr wohl. (Foto: Paulitschke)
Schwerte: Wuckenhof |

Alle Jahre wieder gibt es ihn, den beliebten und überregional bekannten Weihnachtsmarkt in Schwerte „Bürger für Bürger“ auf dem Wuckenhof.

Und wie immer ist er am ersten Adventwochenende, also Samstag, 28. November, von 10 bis 20 Uhr und Sonntag, 29. November, von 11 bis 19 Uhr.
An 50 weihnachtlich dekorierten Buden können die Besucher ein erstes Weihnachtsflair, Nikolausgeschenke oder aufwändige Handarbeiten einkaufen, alles ehrenamtlich hergestellt und produziert, und das laut Veranstalter „auf hohem Niveau“.

Viele Spenden

Dafür spreche auch der Betrag von 35 000 Euro, der zum Beispiel allein im vergangenen Jahr überwiegend an Schwerter Vereine oder Hilfsorganisationen gespendet werden konnte. Während also die Besucher mit Geschenken am Arm und einem Glühwein dem Bühnenprogramm lauschen, können in diesem Jahr erstmalig die kleinen Besucher nicht nur dem Schmied zur Hand gehen, sondern noch eine Runde auf einem Pony drehen.

Das Programm

Samstag, 28. November
12 Eröffnung mit Grußwort des Bürgermeisters; 12.30 Uhr Bläserensemble der Musikschule Schwerte, 13.30 Bigband des FBG; 14.30 Uhr BisQuiT; 15.45 Uhr Melissa Heiduk, die Stimme aus der Fernsehsendung X- Factor; 16.30 Uhr Gunther Gerke, Tenor des Boheme- Orchesters und Schwerter Operettenbühne, singt Operetten, Weihnachtslieder und Schlager; 17 Uhr Weihnachtliche Popmusik mit den Musikanten Hachen; 18.30 Uhr Dixie and Friends;
Sonntag 29.November
12 Uhr Sakhaei Shahrokh, Iranischer Musiker; 12.45 Uhr Duo Liberty, internationale Musik mit Viviane und Henry; 13.45 Uhr Chor der fünften Klassen RTG, Leitung Michael Blaschke; 15 Uhr Da-Capo, Chor der Gesamtschule, Leitung Frank Clemens; 16 Uhr Sam Spade & The Bangers, die Kultrocker aus Schwerte; 17 Uhr Fred Ape, Kabarettist und Liedermacher; 18 Uhr double B live, Gitarre und Gesang mit Michael und Stefan.
Das Programm in der Kindertagesstätte
16 Uhr Sockentheater, die Tochter des Mäusekönigs (für Kinder ab 3 Jahre); 14 Uhr Schwerter Puppentheater „Kasperle und die Furzelwurzel“; 16 Uhr Schwerter Puppentheater “Kasperle und die Furzelwurzel“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.