Eltern können Kinder zu den weiterführenden Schulen anmelden

Anzeige
Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Eltern ihre Kinder in Kürze für die weiterführenden Schulen in Schwerte anmelden können. Für die jeweilige Schule gelten die folgenden Anmeldezeiten:

Die Anmeldungen zur Sekundarstufe I für beide Gesamtschulen finden im Gebäude der Gesamtschule Gänsewinkel, Grünstraße 70, zu folgenden Zeiten statt:

Freitag (29. Januar.2016), zwischen 11 Uhr und 13 Uhr und zwischen 15 Uhr und 18 Uhr;

Samstag (30. Januar 2016), zwischen 9 Uhr und 13 Uhr;

Montag (1. Februar 2016) bis Donnerstag (4. Februar 2016), jeweils zwischen 9 Uhr und 12 Uhr und zwischen 13 Uhr und 17 Uhr.

Folgende Unterlagen sind für die Anmeldung zur Sekundarstufe I mitzubringen: Zeugniskopie mit Schulformempfehlung, Kopie der Geburtsurkunde, der vollständig ausgefüllte Schülerbogen sowie der Anmeldeschein der Grundschulen im Original. Außerdem wäre es schön, wenn das anzumeldende Kind ebenfalls zur Anmeldung mitgebracht würde.

Interessenten für die Sekundarstufe II können ihre Anmeldung von Montag (01. Februar 2016) bis Freitag (19. Februar 2016), täglich von 9 Uhr bis 14.30 Uhr, im Gebäude der Gesamtschule, Grünstraße 70, vornehmen.

Folgende Unterlagen sind für die Anmeldung zur Sekundarstufe II mitzubringen: Kopie des Halbjahreszeugnisses und der Anmeldebogen von Schüler-Online (Anmeldeschluss dort 19. Februar 2016 um 12 Uhr).

Am Ruhrtalgymnasium (RTG) finden die Anmeldungen für die Sekundarstufe I von Montag (15. Februar 2016) bis Mittwoch (17. Februar 2016), jeweils zwischen 8 Uhr und 18 Uhr, und von Donnerstag (18. Februar 2016) bis Freitag (19. Februar 2016), jeweils zwischen 8 Uhr und 14 Uhr, statt.

Folgende Unterlagen sind für die Anmeldung zur Sekundarstufe I mitzubringen: Zeugniskopie mit Schulformempfehlung, Kopie der Geburtsurkunde, der vollständig ausgefüllte Schülerbogen sowie der Anmeldeschein der Grundschulen im Original. Die Anmeldungen für die Sekundarstufe II finden den ganzen Februar an Schultagen, in der Zeit von 8 Uhr bis 14:30 Uhr, statt. Für die Anmeldung zur Sekundarstufe II ist eine Zeugniskopie mitzubringen.

Am Friedrich-Bährens-Gymnasium (FBG) finden die Anmeldungen für die Sekundarstufe I und Sekundarstufe II von Montag (15. Februar 2016) bis Dienstag (16. Februar 2016), jeweils von 8 Uhr bis 13 Uhr und 15 Uhr bis 18 Uhr, sowie von Mittwoch (17. Februar 2016) bis Freitag (19. Februar 2016), jeweils zwischen 8 Uhr und 13 Uhr, statt.

Folgende Unterlagen sind für die Anmeldung zur Sekundarstufe I mitzubringen: Zeugniskopie mit Schulformempfehlung, Kopie der Geburtsurkunde, den vollständig ausgefüllte Schülerbogen sowie den Anmeldeschein der Grundschulen im Original. Zusätzlich benötigt man für die Anmeldung zur Sportklasse eine Kopie des Schwimmabzeichens in Bronze, die Empfehlung des Sportvereins sowie eine Kopie vom Foss-Test. Für die Anmeldung zur Sekundarstufe II sind mitzubringen: Zeugniskopie und eine Kopie der Geburtsurkunde.

Eine Anmeldung an der Hauptschule und an beiden Realschulen ist nicht mehr möglich.

Für alle Schulen gilt, dass für die Anmeldung die Unterschriften beider Elternteile vorliegen müssen. Bei getrennt lebenden oder geschiedenen, aber gemeinsam Sorgeberechtigten ist ebenfalls die Unterschrift beider Sorgeberechtigten zwingend erforderlich. Bei geschiedenen Elternteilen, die über das alleinige Sorgerecht verfügen, ist dieses mittels Scheidungsurteil nachzuweisen. Sollten nicht beide Erziehungsberechtigten zur Anmeldung kommen können, muss der vorstellige Erziehungsberechtigte eine Vollmacht des verhinderten Elternteils mitbringen. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung ansonsten nicht möglich ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.