Feuerwehr: Eigener Löschangriff

Anzeige
Auch in diesem Jahr faszinierten die Vorführungen die Kinder. (Foto: privat)
Schwerte: Innenstadt |

Auch in diesem Schuljahr faszinierte die „Feuerwehr-AG“ mehrere Kinder. Sie kam durch die Zusammenarbeit der Grundschule Villigst sowie des Löschzuges Villigst zu Stande.

Hier wurden den Kindern durch verschiedene Experimente die Gefahren des Alltags näher gebracht. Bei einer Station erklärten die Feuerwehrleute anschaulich, was passiert, wenn man das brennende Fett in der Fritteuse mit Wasser löschen würde, oder aber leichtsinnig eine Deodorant-Flasche in ein offenes Feuer wirft.
Aber natürlich durfte auch das Löschen nicht fehlen. So bauten die sieben Viertklässler unter Anleitung selbstständig einen Löschangriff auf, um einen „brennenden“ Baum zu löschen.

Erfolgreiche Zusammenarbeit

Hier wurde den Kindern zum ersten Mal bewusst, dass die Arbeit der Feuerwehr auch anstrengend sein kann. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Grundschule Villigst wird schon im zweiten Jahr fortgeführt, um den Kindern das Hobby „Freiwillige Feuerwehr“ näher zu bringen und sie vielleicht als neues Jugendfeuerwehrmitglied zu gewinnen.
Da die Freiwilligen Feuerwehr immer Nachwuchs sucht, ist jedes Kind, egal ob Mädchen oder Junge, zwischen zehn und 17 Jahren willkommen.

Freizeitaktivitäten

Aktive Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner aus dem gesamten Stadtgebiet, die speziell für die Kinder da sind, begleiten sie während der gesamten Ausbildung, bei Übungen, Schulungen und vielseitigen Übungsdiensten. Aber auch Freizeitaktivitäten, wie Ausflüge oder Zeltlager kommen nicht zu kurz. Bei der Jugendfeuerwehr gilt das Motto: 60 Prozent Spaß, 40 Prozent Ausbildung.
Die zukünftigen Brandbekämpfer erhalten während ihrer Ausbildung grundlegende Kenntnisse eines Feuerwehrmannes, wie z.B. Unfallverhütung, Brandbekämpfung oder Erste-Hilfe-Maßnahmen, die auch im privaten Alltag immer nützlich sind, um mit 18 Jahren in den aktiven Einsatzdienst übernommen zu werden.

Weitere Infos

Weitere Informationen zum Thema Jugendfeuerwehr sowie die Kontaktdaten der Stadtjugendfeuerwehrwarte sind unter www.feuerwehr.schwerte.de zu finden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.