Lena Kaufhold ist die Ruhr-Anzeiger-Maikönigin

Anzeige
(Foto: Schwerte)
Gerade 19 Jahre alt ist sie geworden und schon eine richtige Königin: Lena Kaufhold ist die diesjährige Maikönigin des Ruhr-Anzeigers!

Sie haben gewählt! Die Leser des Ruhr-Anzeigers konnten hier unter www.lokalkompass.de/schwerte abstimmen. Und es war knapp: Lena Kaufhold gewann mit 56 Prozent der Stimmen vor der Zweitplatzierten Xenia Adebahr.

Groß ist die Freude natürlich bei Lena Kaufhold. „Ich habe noch nie an einem solchen Wettbewerb teilgenommen, und dann gleich zu gewinnen...“, ist sie fast sprachlos. Zudem war es ihre Mutter, die sie zur Teilnahme bewegt hatte. „Sie hatte es in der Zeitung entdeckt“, erzählt Lena, „und ich dachte mir, mach doch mal mit.“ Gedacht, getan. Lena schnappte sich ihre Kamera drückt auf den Selbstauslösen, und fertig waren die Bewerbungsfotos. Dann hieß es nur noch: Warten. Umso größer ist nun die Freude.

„Ich habe allen Freundinnen gesagt, sie sollen für mich stimmen“, erklärt sie ihre Taktik der letzten Tage. Nun hat sie es geschafft. Und freut sich ebenso über die tollen Preise. „Ich habe noch nie so einen schönen Blumenstrauß bekommen“, sagt sie glücklich über den Preis von Blumen Risse, den sie schon in Empfang nehmen konnte.

Ende Mai will sie ihren Geburtstag feiern, denn in den nächsten Tagen geht es mit der Klasse nach Polen. Dort besucht sie unter anderem die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Auschwitz. „Das wird bestimmt total bewegend“, sagt sie nachdenklich. Lena macht im nächsten. Jahr ihr Fachabitur auf dem Berufskolleg in Unna. Dann möchte sie eine Ausbildung zur Bürokauffrau im Gesundheitswesen machen.

Doch bis dahin wird sie noch weiter ihrem Haupthobby nachgehen. „Eishockey!“, sagt sie, „ich spiele Eishockey bei einer Hobbymannschaft in Iserlohn.“ Darauf gebracht hat sie ein Onkel, der dieses Freizeitteam trainiert. Als Stürmerin und einzige Frau fühlt sie sich in dieser Mannschaft richtig wohl. Und jetzt im Sommer, in der Trainingspause, fährt sie gerne auf Inlinern rund um den Hörder Phoenix-See. Und wenn das Wetter mal nicht nach draußen einlädt, widmet sie sich ihrer Gitarre.

Die Ruhr-Anzeiger-Maikönigin Lena Kaufhold: Eine vielfach interessierte und begabte junge Frau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.