Mann sprach Kinder in Schwerte an: Fall klärte sich auf

Anzeige
Ein Mann hatte zwei Jungen angesprochen, eine harmlose Situation, wie sich später herausstellte. (Foto: Magalski)
Eine Angestellte einer Bäckerei bemerkte am Dienstag (26.07.) in der Ostberger Straße einen PKW mit niederländischen Kennzeichen. Der Fahrer fragte zwei Kinder nach dem Weg und forderte sie auf in den Wagen zu steigen.

Die Angestellte verhinderte das in dem Moment. Der Fall klärte sich nun auf.

Die Familie der Kinder hatte einen Zeitungsbericht über den Vorfall gelesen und daraufhin die Bäckerei aufgesucht. Dort bedankten sie sich bei der Angestellten
dafür, dass sie auf die Kinder aufgepasst hatte. Allerdings wollte der Fahrer die Familie der Kinder besuchen und hatte sich verfahren. Die Mutter schickte ihm ihre zwei Söhne entgegen, damit die ihn zur Wohnanschrift lotsen sollten. Somit hatte alles seine Richtigkeit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.