Mit Stoff, Charme und Punsch

Anzeige
Am Samstag vor dem ersten Advent waren die Veranstaltungen in Schwerte und Umgebung zahlreich.
Stilvoll und weihnachtlich ging es auch bei Raumausstatterin Ute Schulte in der Villa Sohlenkamp, Karl-Gerharts-Straße 29, zu.
Und die Gäste kamen. Festlicher Empfang in der Villa mit Kerzen und großen Kränzen.
In der Werkstatt von Polstermeister Michael Externbrink dann das Holzgerüst eines zierlichen 50er Jahre Cocktailsessel, der an diesem Tag zum Showstar werden sollte.
Schritt für Schritt verfolgten die Besucher den Aufbau, nahmen Notiz von der Unterfütterung und schichtweise Strukturierung.
Musterstoffe hängen parat und Fotos bereits fertig gestellter Sitzmöbel machen Lust auf den Umbau im eigenen Hausstand.

Bücher Bachmann stellt eine kleine Auswahl von Weihnachtslektüre zur Verfügung.

Mit einem Glas Punsch in der Hand schlenderten die Besucher durch die feinen Ausstellungsräume des unter Denkmalschutz stehenden architektonischen Schmuckstückes.
Das die alte Villa nicht veraltet und altmodisch wirkt liegt an den leuchtenden Farben und blumigen Mustern die Ute Schulte als Meisterin ihres Fachs ausgewählt hat.
Hier zeigt sich wie viel Einfluss eine Gardine, ein Paneel oder eine Tapete auf das Gemüt haben kann, welche Stimmungen erreicht werden.
Wie sich Fenster effektvoll nach Außen und Innen inszenieren lassen erfahren die Gäste beiläufig und bekommen zugleich einen Einblick in die unglaubliche Auswahl aus Strukturen und Stoffen.
Die Auswahl an Posamenten und Stangen, an Klemmvorrichtungen und Accessoires sichert Vorraussetzungen und zusätzlichen Schmuck.
Von puristisch bis pompös, von klassisch bis modern reicht das Angebot und so stöbern die Kunden vorbei an maßgefertigten, alten Schiebetüren, bestaunen Jugendstil Elemente und genießen sichtlich die Stimmung kurz vor dem ersten Advent.

"Wir kommen bestimmt noch mal, denn mit einem Besuch kann ich gar nicht alles erfassen und zu Hause kommen mir dann auch noch Einfälle," weiß eine Kundin aus dem Ruhrgebiet.
Auch Ute Schulte ist zufrieden: "Mit der Villa haben wir nun eine adäquate Anlaufstelle und können weite Kreise ziehen."
Die Lesungen, die 4 bis 6 mal im Jahr stattfinden, sprechen sich inzwischen herum. Und was gibt es besseres als Empfehlungen.

Auf Grund des großen Erfolges werden auch in Zukunft besondere Aktionstage die Gäste durch das Jahr führen.

Die Öffnungszeiten Mo, Mi, Fr von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Di und Do von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Sa von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr sind



Nun liegt es an den Kunden frischen Wind in die eigenen Wände zu holen und sich bei Ute Schulte und ihrem Team inspirieren zu lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.