Schwerte: DRK-Blutspendeteam erhält Auszeichnung für Qualität im Ehrenamt

Anzeige
Die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Schwerte und des ehrenamtlichen DRK-Blut-spendeteams freuen sich über das Qualitäts-Siegels nach einem erfolgreichen Dokumentencheck durch die Auditoren des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe. (Foto: DRK Schwerte)
Im Beisein von Vertretern des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe und des DRK-Blutspendedienstes West in Hagen erhielten jetzt die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des DRK-Blutspendeteams Schwerte das Zertifikat „EQ-Ehrenamt und Qualität“ für den Bereich Blutspende überreicht.

Das Deutsche Rote Kreuz hat einen hohen Qualitätsanspruch, sowohl hinsichtlich der Aufgaben in den ausgeübten Geschäftsfeldern, als auch bei den ehrenamtlich geleisteten Diensten. Mit Hilfe des DRK-Programms „Ehrenamt und Qualität“ soll die hohe Qualität der Aufgabenerfüllung durch die ehrenamtlich tätigen Rotkreuzgemeinschaften dokumentiert und sichergestellt werden.

„Ziel und Zweck des für zwei Jahre gültigen Zertifikates ist der Nachweis des planvollen, wirkungsvollen, nachvollziehbaren und rückverfolgbaren Planes und Handelns in ehrenamtlichen Gemeinschaften und freiwilligen Gruppen unter dem Aspekt nachweislich geregelter Kommunikation und Abläufe“, erläutert die für Schwerte zuständige Gebietsbeauftragte des DRK-Blutspendedienstes West, Heidi Deppe. Das EQ-Zertifikat bestätigt den in der Ruhrstadt ehrenamtlich tätigen DRK-Blutspendehelfern ausgezeichnete Kenntnisse in den Bereichen Spenderbetreuung, Lebensmittelhygiene sowie bei der logistischen Abwicklung der einzelnen Blutspendetermine.

„Einheitlich beschriebene Abläufe und eine effiziente Terminplanung erleichtern unseren ehrenamtlichen Kräften die Vorbereitung der einzelnen Blutspendetermine“, berichtet die Schwerter DRK-Blutspendebeauftragte Ute Narat. Einheitliche Bekleidung, eine wertschätzende Verpflegung nach der Blutspende sowie regelmäßige Schulungen der Helferinnen und Helfer seien ein wichtiger Teil der Arbeit im EQ-System. Deshalb wurde viel Zeit und Tinte in das Erstellen von Verfahrensbeschreibungen und Handbücher investiert. Und so war die Freude beim DRK-Ortsverein Schwerte groß, als das begehrte EQ-Zertifikat jetzt erteilt wurde.

Wer das hochmotivierte und ausgezeichnete ehrenamtliche Blutspende-Team bei der Arbeit noch einmal begutachten möchte, kann sich bei den nächsten Blutspendeterminen in Schwerte selbst ein Bild machen. Blutspenden sind im Jahr 2016 noch möglich am 29. September in Schwerte-Ost, 3. November in Ergste, 23. No-vember in Schwerte-Ost und 15. Dezember in Schwerte-Mitte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.