Schwerte: Hundebestandsaufnahme läuft

Anzeige
Der Hundebestand in Schwerte wirde derzeit vom Rathaus überprüft. (Foto: Eckert)
Die von der Stadt Schwerte Ende Mai für die Zeit nach den Sommerferien angekündigte Hundebestandsaufnahme läuft seit Montag. Hintergrund ist, dass es Hundehalterinnen und Hundehalter gibt, die ihre Hunde nicht angemeldet haben.

Die Stadt hat die Firma Verena Engel-Kommunale Dienstleistungen mit der Hundebestandsaufnahme beauftragt. Sollten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter niemanden antreffen, erfolgt in einigen Wochen eine Nachkontrolle. Die Zählerinnen und Zähler sind mit einem gut sichtbaren Ausweis ausgestattet. Die Bürgerinnen und Bürger können sie so eindeutig identifizieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.