Schwerte tanzt wieder

Anzeige
Auch die Jugendlichen zeigen ihr Können. (Foto: Veranstalter)
Schwerte: Rohrmeisterei |

Unter dem Motto „Schwitzen für den guten Zweck“ steht der Zumbathon, der am Freitag, 7. Februar, die 500 Quadratmeter professionell verlegte Tanzfläche in der Rohrmeisterei in Schwerte ab 20 Uhr zum Glühen bringen wird.

Stargast ist Jeffrey Franssen, der einer von nur wenigen Zumba-Jammern ist und in dieser Funktion immer wieder neue Choreografien entwirft und Zumba-Trainer in ganz Europa in Seminaren fortbildet. Der gebürtige Niederländer feiert bei „Schwerte tanzt“ seine Premiere und wird den Teilnehmern richtig einheizen, so wie er es bereits als offizieller Zumba-Presenter auch auf großen Conventions in Orlando oder London unter Beweis gestellt hat.

Acht Zumba-Trainer

Insgesamt werden am Freitag beim größten Tanzfestival in Westfalen, zu dem die Tanzschule Thiele und die Rohrmeisterei Schwerte vom 5. – 8. Februar einladen, acht Zumba-Trainer drei komplett neue Workouts von jeweils 45 Minuten Länge präsentieren. Es wird ein Fest für alle Zumba-Fans mit professioneller Lichtshow und einer grandiosen Stimmung.
Von 20 – 23 Uhr steigt in Halle 3 auf drei Bühnen der Zumbathon, dessen Reinerlös die Veranstalter dem Projekt Leuchtturm spenden. Die Organisation kümmert sich um die Trauerbegleitung von Kindern, die einen nahen Angehörigen verloren haben. Der Spendenscheck wird dann am Samstag im Rahmen der Gala an den Verein übergeben.

Discofox

Parallel dazu ist am Freitagabend ebenfalls von 20 – 23 Uhr die Discofox-Nacht. Ebenso wie der Zumbathon kann auch bei der Discofox-Nacht jeder mitmachen. „Wir richten uns mit dieser sechsten Ausgabe von ´Schwerte tanzt´ sowohl an fortgeschrittene Tänzer, als auch an Neueinsteiger“, sagt Mitinitiator Björn Thiele von der Tanzschule Thiele. „Das ist für interessierte Anfänger eine tolle Gelegenheit, einfach mal mitzumachen und die Begeisterung für das Tanzen live mitzuerleben.“ Professionelle Tanzlehrer zeigen Einsteigern die ersten Grundschritte und leichte Drehungen.

Kreative Figurenkombination

Auf einer anderen Tanzfläche wartet ein weiteres Highlight des mittlerweile weit über die Grenzen von Schwerte hinaus beliebten Tanzfestivals. Die mehrfachen und amtierenden deutschen Meister im Discofox Hans-Peter und Steffi Reinhardt, die in der Szene unter dem Künstlernamen hp&steffi bekannt geworden sind, werden den Teilnehmern kreative Figurenkombinationen und wertvolle Tipps zu Dreh- und Wickeltechniken im Discofox geben.
Nach den beiden einstündigen Workshops sorgt DJ Alex in Halle 2 für jede Menge Musik, zu der das gerade Gelernte direkt auf dem Parkett vertieft werden kann. Vom Evergreen bis zu den neuesten Chart-Hits – da ist für jeden etwas dabei. Für die Discofox-Nacht sind nur noch Restkarten erhältlich, daher sollten sich Interessierte schnell anmelden.

Echtes Highlight

Am Sonntag wird es besonders für den Nachwuchs ein echtes Highlight geben. Dann können Kinder und Jugendliche ihre Idole hautnah erleben und gemeinsam mit den Profis auf dem Parkett stehen. Die beiden Hip-Hop-Weltmeister Timo Bartel und - Dinipri Etebu zeigen den 6- bis 9-Jährigen und den 10- bis 13-Jährigen Kids in ihren 90-minütigen Workshops die angesagtesten Bewegungen, neue Choreografien und dabei ganz nebenbei das Lebensgefühl von Hip-Hoppern.
Im Anschluss an die Workshops präsentieren die Kinder ihre erlernten Schritte auf der großen Bühne. Dazu sind dann natürlich alle Eltern, Großeltern und Freunde eingeladen.

Vier Tage Tanz

Karten für das Tanzfestival, das über vier Tage läuft, können direkt in der Tanzschule Thiele, Im Bohlgarten 6, 58239 Schwerte, gekauft sowie online bestellt werden unter: www.schwerte-tanzt.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.