Elektrobefischung des Gehrenbachstausees

Anzeige
Dass Angler auch Naturschützer und –liebhaber sind, ist hinlänglich bekannt.
Doch wie sehen die damit verbunden Aktivitäten aus?
Ein Ziel ist es durch gezielte Hege- und Besatzmassnahmen einen sich selbst reproduzierenden Fischbestand zu unterstützen. Bedingt durch Umweltverschmutzung und andere Eingriffe in die Natur sind bereits einige heimische Fischarten stark gefährdet. Diese gilt es zu schützen und für ein ausgeglichenes Ökosystem zu sorgen.
Um den Erfolg dieser Massnahmen zu untersuchen beauftragte der Sportanglerverein Schwerte/Ruhr und Umgegend Herrn Michael Prill am 11.10.2014 mit einer Elektrobefischung des Gehrenbachstausees, den der SAV seit Jahren bewirtschaftet. Der Vorstand des SAV unterstützte den Kreisfischereiberater der Stadt Unna tatkräftig vor Ort.
Bei dieser Art der Bestandskontrolle werden die Fische unter Zuhilfenahme von Strom verletzungsfrei gefangen und eine Statistik der vorkommenden Arten erstellt. Diese Statistik berücksichtigt unter Anderem auch die Jahrgänge der Fische, was Auskunft über eine kontinuierliche Vermehrung gibt. Im Anschluss werden die Fische schonend und unverletzt zurückgesetzt.
Das Ergebnis dieser Untersuchung war für den SAV mehr als zufrieden stellend.
Es hat sich gezeigt, dass der Gehrenbachstausee einen ausgewogenen und gesunden Fischbestand aufweist.
Ein Beispiel hierfür ist das Vorkommen von Schleien, die sich in diesem Gewässer selbstständig vermehren und sich sehr gut entwickeln.
Neben Hechten, Karpfen, Barschen und Rotaugen wurden auch ein Bestand an Bitterlinge nachgewiesen, die als teilweise gefährdet gelten.
Der SAV freut sich, mit seinen Bemühungen einen weiteren Schritt zu einer sauberen und gesunden Umwelt geleistet zu haben.
Neben dem Gehrenbachstausee befinden sich auch Teile der Ruhr im Zuständigkeitsbereich des SAV und geniessen die Hege und Pflege des Vereins. Dem SAV ist es mit unter zu Verdanken, dass sich die heimische Bachforelle dort wieder fortpflanzt und optimale Lebensbedingungen findet.
Über weitere Aktionen können Sie sich jederzeit beim SAV informieren und auch Ihren Beitrag leisten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.