Die Buslinie C33 in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr bei Schnee.

Anzeige
Schwerte: Rathaus | Im Ausschuss ABB ( Bürgeranregungen und Bürgerbeschwerden ) am 20.02.2013 wurde auch über die Verspätungen der Buslinie C33 bei Schnee gesprochen. Hier konkret über die " Verspätungen " der Linie C33 am 12.12.2012 ( 8 Stunden und 20 Minuten ) und am 21.01.2013 ( 9 Stunden ) an der Kopernikusstrasse ( Haltestelle Regenbogenstrasse ).

Laut Frau Pentling ( Stadtverwaltung Schwerte ) musste gerade bei dem starken Schneefall am 21.01.2013 mit starken Einschränkungen gerechnet werden. Mit dem vorhandenen Personal sei leider nicht mehr möglich. Die Frage nach dem Streuplan der Stadt Schwerte und welche Priorität die Streckenführung der Linie C33 dort geniest, wurde leider nicht beantwortet. Ob man auf diese Weise eine " Verspätung " von 9 Stunden erklären kann, es möge sich jeder sein eigenes Urteil bilden. Sicher muss man auch Verständnis für Frau Pentling aufbringen, die als Autofahrerin am 21.01.2013 zwar auch Einschränkungen durch den Schneefall hatte, aber keine 9 Stunden " Verspätung ". Natürlich ist es auch was anderes, ob man im Stau im warmen Auto sitzt, oder an einer hoffentlich nicht beschädigten Bushaltestelle friert und auf den Bus wartet. Gerade für ältere Menschen und Schüler ohne eigenes Fahrzeug, die als Verkehrsmittel nur den ÖPNV haben, ist auf unbestimmte Zeit in der Kälte auf den Bus warten, mehr als unangenehm.

Man will sich jetzt an die VKU ( Verkehrsgesellschaft Kreis Unna ) wenden. Mal schauen wie es beim nächsten Schnee klappt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.