Ergster und Villigster Christdemokraten fusionieren

Anzeige
Fusionieren: Die beiden CDU-Ortsunionen Ergste und Villigst. (Foto: CDU Ergste/Villigst)
Am gestrigen Donnerstag (22.09.2016) gaben bei zeitgleich stattfindenden, aber getrennten außerordentlichen Mitgliederversammlungen der CDU-Ortsunionen aus Ergste und Villigst, die Mitglieder die Zustimmung zur Fusion der beiden Ortsunionen.

Durch den Zusammenschluss möchten die beiden Vorstände aus einer gemeinsamen Ortsunion gestärkt hervorgehen, um so die Interessen der Bürgerinnen und Bürger südlich der Ruhr bestens vertreten zu können.

Durch nachfolgende Zustimmung des CDU Stadtverbandes Schwerte und des CDU Kreisverbandes Unna kann dann der neu zu wählenden Vorstand der CDU-Ortsunion Ergste-Villigst an die politische Arbeit gehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7
Beate Porada aus Schwerte | 26.09.2016 | 20:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.