Frauenpolitisches Bündnis startet neues Projekt

Anzeige
Die AG Frauen traf sich zur Ideenschmiede Anfang der Woche

Neben dem Rückblick auf die Ver-
anstaltungen rund um den Internationalen
Frauentag, die einhellig positiv beurteilt
wurden, haben die engagierten Frauen über
den Themenschwerpunkt der 2. Jahreshälfte
diskutiert.


Mit Fadim Kalayci vom Türkischen Elternverein wurden einige gemeinsame Veranstaltungen
für den interkulturellen Dialog entwickelt

An den Projekttagen soll durch gemeinsame Aktionen mit Frauen, die eine Zuwanderungsgeschichte haben, Fremdes und Ungewohntes erfahrbar werden und gleichzeitig können Gemeinsamkeiten entdeckt werden.

Ziel ist es:
Frauen mit Migrationshintergrund für die aktive Mitarbeit im Frauenbündnis zu gewinnen.

Interessierte Frauen können sich gerne über die Arbeit der AG informieren.

Die nächste Sitzung des frauenpolitischen Bündnisses ist am 11. Juli in den
Frauenräumen, Halle 4 der Rohrmeisterei, Ruhrstr. 10. 58239 Schwerte.

Weitere Infos bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schwerte Birgit Wippermann
unter Telefon: 02304-104-691.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.