"mitmachen + mitreden" beim Bürgerdialog der Bundesregierung....

Anzeige

......in der
ROHRMEISTEREI
Ruhrstraße 20
58239 Schwerte

Mittwoch
9. September 2015
Beginn: 17.00 Uhr


„Gut leben in Deutschland – was uns wichtig ist“:

Der Bürgerdialog der Bundesregierung kommt nach Schwerte.

Am 9. September 2015, findet eine von bundesweit über 150 Veranstaltungen in der Ruhrstadt statt.

Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schwerte sind aufgerufen,
sich in der Rohrmeisterei aktiv an der Diskussion zu beteiligen.

Die Verbraucherzentrale NRW unterstützt gemeinsam mit der Stadt Schwerte die Idee
der Bundesregierung, sich direkt mit den Bürgerinnen und Bürgern aus-
zutauschen.
Ihr Ziel ist es, sich künftig noch besser an dem zu orientieren, was den Menschen in
Deutschland wichtig ist.
Neben der Verbraucherzentrale NRW sind Vereine und Stiftungen, Kirchen und Sozialverbände, Wirtschaftsvereinigungen und Gewerkschaften sowie die Bundesregierung selbst Gastgeber beim Bürgerdialog "Gut leben in Deutschland".

„Ich würde mich freuen, wenn besonders viele Menschen in
Schwerte die Möglichkeit zum Bürgerdialog nutzen“, meint
Bürgermeister Heinrich Böckelühr.

Matthias Arkenstette, Mitglied der Geschäftsleitung der Verbraucherzentrale in
NRW sagt zum Bürgerdialog: „Wir freuen uns, dass die Bundesregierung sich
dem Aniegen der Verbraucherinnen und Verbraucher öffnen will und dass wir
diese Veranstatung gemeinsam mit und in der Stadt Schwertedurchführen
können.“

Die Teilnehmerzahl des Bürgerdialogs ist begrenzt.

Eine Anmeldung ist ab sofort bis zum 30. Juli 2015 möglich.

Anmeldebögen sind online unter http://bit.ly/1JWGZHD abrufbar oder liegen
im Rathaus sowie in der Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Schwerte
aus.
Bürgerinnen und Bürger können ihre Anmeldung an die folgende Nummer faxen:
0 23 04/104-346
oder
an diese E-Mail-Adresse senden: buergerdialog@stadt-schwerte.de
oder
persönlich in der Verbraucherzentrale in Schwerte
oder
in der Information des Rathauses abgeben.

Fragen können an die Stadt Schwerte unter folgender Telefonnummer gerichtet
werden: 0 23 04/104-345.
Weitere Informationen unter: www.gut-leben-in-deutschland.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.