Spendenübergabe der kfd-Frauen Unna an das Frauenforum

Anzeige
von links: NICOLE URBANIAK Sozialarbeiterin im Frauenhaus - BIRGIT UNGER Geschäftsführerin des Frauenforums - VERONIKA HOFFMANN, CHRISTA UFER und MARIANNE HÖHNO kfd Unna (Foto: Frauenforum im Kreis Unna)

Der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November war Anlass für die Katholische Frauengemeinschaft des Pfarrverbunds Unna, das Hissen der Fahne von Terre des Femmes sowie einen Gottesdienst in der Katharinenkirche mit zu gestalten.

b>Unter dem Motto „Tür auf! Schutzräume für alle“ wurde die Forderung nach mehr Angeboten für alle gewaltbetroffenen Frauen unterstrichen.

Jetzt haben die Frauen die Kollekte des Gottesdienstes aufgestockt und 300 € an die Mitarbeiterinnen des Frauenforums übergeben.

“Jährlich wohnen etwa 70 Frauen und deren Kinder im Haus, nützen die Räume entsprechend ab. Wir werden mit unserer Spende helfen können, die Wände der beiden Wohn- und Schlafraumetagen des Frauenhauses und der Frauenübernachtungsstelle neu streichen lassen zu können,“ freuen sich Marianne Höhno, Veronika Hoffmann und Christa Ufer als Vertreterinnen der kfd-Frauen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.