Tipps für die sichere Baufinanzierung und persönliche Beratung

Anzeige
Die wichtigste Hürde auf dem Weg zum eigenen Haus oder zur Eigen­tumswohnung ist die Finanzierung. Wer sich die Kosten für den Traum von den eigenen vier Wänden schön rechnet, zahlt drauf oder riskiert sogar den Verlust von Haus oder Wohnung. Mit Hilfe des Ratgebers „Baufinanzierung“ der Verbraucherzentrale NRW errichten künftige Im­mobilienbesitzer ihr Zuhause auf einem tragfähigen Fundament.
Die sechste, überarbeitete und ergänzte Auflage des Buchs zeigt, wie eine Immobilienfinanzierung aufgebaut wird: von der Berechnung des Bedarfs und der maximalen monatlichen Belastbarkeit bis zur Wahl der optimalen Finanzierungsform. Dabei bleibt im Blick, dass trotz laufender Zins- und Tilgungsraten auch Rücklagen für Renovierungen nötig sind. Tipps zu günstigen Finanzierungsangeboten, Beispielrechnungen und nützliche Checklisten erleichtern die Kreditaufnahme. Der Frage, welche Risiken verschiedene Versicherungen und Baufinanzierungs-Schutzbrie­fe abdecken, ist ein eigenes Kapitel gewidmet.
Der Ratgeber kostet 19,90 Euro und ist in der Beratungsstelle der Ver­braucherzentrale NRW in Schwerte am Westwall 4 erhältlich.

Die Beratungsstelle in Schwerte bietet auch eine persönliche Beratung an, wobei gemeinsam geprüft wird, wie sich ein Bau- oder Kaufvorhaben finanziell realisieren lässt, und entwickelt ein persönliches Finanzie­rungskonzept.
Wenn der Kauf einer neuen oder gebrauchten Immobilie geplant ist, ste­hen Verbraucher vor vielen Fragen.

Zeitbedarf und Kosten
Die eineinhalbstündige Beratung bieten wir zum Preis von 170,00 € an. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.