Es heißt wieder: JUST FOR FUN....Improvisationstheater zum Ausprobieren für Frauen

Anzeige

WANN:
25. April 2015
10.00 bis 17.00 Uhr

WO:
Volkshochschule Schwerte
City Centrum
Am Markt 11
58239 Schwerte
RAUM 9


€ 30,00

Ein Workshop für Frauen mit Conny Wolf und Roland Durek in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schwerte, Birgit Wippermann.

Dieser Workshop führt in die Grundlagen des Improvisationstheaters ein und ver-
mittelt durch Übungen und Spielvorgaben Einblicke in den Theatersport.

Beim Improvisieren werden vor allem Eigenschaften wie Teamgeist, Phantasie und direktes Reagieren gefördert.
lmprovisationstheater lebt vom Zusammenspiel und stärkt das Selbstvertrauen.

Im spielerischen Umgang mit Körper, Gefühl und Sprache wird die Handlungs- und Rollenbeweglichkeit gesteigert, verschüttete Phantasien und kreative Potentiale
werden wieder entdeckt.

Der Unterschied zwischen "Akzeptieren" und "Blockieren" wird erfahrbar.

Improvisationstheater macht nicht nur viel Spaß, sondern trainiert auch Spontanität, kommunikative Fähigkeiten, sowie Fremd- und Selbstwahrnehmung.


Durch die Vielfalt der Spiele mit unterschiedlichen Schwerpunkten, wie z.B. Gefühlsspiele, Genre- oder Ratespiele, kann sich jede in verschiedenen Rollen ausprobieren und Geschichten erfinden, ohne vorher einen Text lernen zu müssen.

Es geht darum diese Theaterform kennen zulernen, Spaß beim Ausprobieren zu er-
leben, Neugierde und Interesse für das gemeinsame Zusammenspiel und unter-
schiedliche Rollen zu wecken, verschiedene Darstellungsformen auszuprobieren.

Bitte bequeme und strapazierfähige Kleidung und Schuhe mitbringen.

Anmeldungen über die VHS: Tel: 02304-104-850,
www.kuwebe.de,
Kosten: € 30,00

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.