Westhofen: Stadtteilprojekt feiert zehnjähriges Bestehen mit Amtswiesenfest

Anzeige
Seit zehn Jahren trifft sich im Ortsteil Westhofen regelmäßig ein Kreis von Menschen, um eine Vernetzung von Angeboten für Kinder, Jugend und Familien zu erreichen. Zu diesem Kreis "Jugend und Familie Westhofen" gehören Vertreterinnen und Vertreter der beiden Kindergärten, der Schule, der OGS, des Jugendzentrums, der Kirchengemeinden, des Jugendamtes, des Schwerter Netzes, und anderen Institutionen.

Generelles Ziel des Projektes ist es, Kinder, Jugendliche und Familien in den verschiedenen Lebenssituationen zu begleiten und zu fördern. Kinder, Jugendliche und Familien sollen sich im Stadtteil wohlfühlen und entsprechende Angebote vor Ort wahrnehmen können.

Die zehnjährige bisherige Zusammenarbeit wird nun mit einem Fest auf der Amtswiese gefeiert: Los geht’s am 16. September 2016 (Freitag), um 15 Uhr. Es werden klassische Spiele für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter, wie Eierlaufen, Sackhüpfen, Dosenwerfen, usw. angeboten. Besonders Kinder aus Flüchtlingsfamilien sind herzlich mit ihren Eltern eingeladen.

Für das leibliche Wohl ist durch freundliche Spenden der Eltern bestens gesorgt. Getränke stehen ebenfalls zu Verfügung. Bei Dauerregen muss die Aktion leider ausfallen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.