VV Schwerte klettert auf dritten Rang

Anzeige
Ihren Erfolg feierten die Schwerterinnen (Foto: Neubauer)
Schwerte: Alfred-Berg-Sporthalle |

Mittlerweile schon Tabellendritter sind die Verbansdliga-Volleyballerinnen des VV Schwerte.

Sie besiegten in der Alfred-Berg-Sporthalle den VfL Telstar Bochum 2 3:0. Damit haben die Volleyballerinnen den fünften Sieg im siebten Spiel unter Dach und Fach - eine sehr schöne Auftaktbilanz.

Knappe Sätze

Der Erfolg gegen die Bochumerinnen resultiert allerdings aus knappen Sätzen. 25:23 ging der erste aus, der zweite endete 25:21, der dritte dann wieder 25:23. Nächster Heimgegner der Schwerterinnen ist der TuS Hattingen.
Gut zu wissen, dass die Mannschaft von Trainer Maik Wlodarsch wohl im oberen Tabellenbereich bleibt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.