Schwerte: Sparkasse

2 Bilder

Fahrradständer aus dem - " vorigen Jahrhundert " - vor der Sparkasse in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr ?

Axel Ehwald
Axel Ehwald aus Schwerte | am 03.04.2014

Schwerte: Sparkasse | Kürzlich wurde die Sparkasse in Schwerte für ca. 6 Millionen Euro umgebaut. Was durfte man nicht alles lesen, es gibt jetzt einen Duftraum, im Innenbereich wurde alles aufwendig auf den neuesten Stand gebracht usw. usw. . Schließlich dauerten die Umbauarbeiten ja ca. 1 Jahr. Fehlte zum Abschluss der Baumaßnahmen dann das Geld für vernünftige Fahrradständer vor der Sparkasse in Schwerte ? Es gibt doch diesen Werbeslogan -...

1 Bild

Wenns um " Staub " geht, Sparkasse in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr ?

Axel Ehwald
Axel Ehwald aus Schwerte | am 03.11.2013

Schwerte: Sparkasse | Letzten Montag " staubte " es in Zusammenhang mit den Bauarbeiten bei der Sparkasse in Schwerte gewaltig. Es wurde eine ganze Mauer abgerissen, ohne eine Staubschutzwand zu installieren und der Staub breitete sich bei Hausfelder im Laden aus. Er legte sich dann auf die Taschen und Koffer auch aus Leder. Hausfelder befindet sich mit in dem Sparkassengebäude an der Bahnhofstraße, wo es schon seit längerer Zeit Bauarbeiten...

5 Bilder

Kommt jetzt an den Bushaltestellen in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr der Luxus zum Vorschein ?

Axel Ehwald
Axel Ehwald aus Schwerte | am 27.08.2013

Schwerte: Bushaltestelle | Mit großem Erstaunen musste ich heute ( 20.08.2013 ) zur Kenntnis nehmen, jetzt gibt es neu einen Aschenbecher an der Bushaltestelle Sparkasse in Schwerte. Wenn ich richtig informiert bin, handelt es sich um die einzige Bushaltestelle in Schwerte, die einen Aschenbecher hat. Sinnvoller wäre es vielleicht gewesen, z. B. die fehlenden Glasscheiben ( Bild - Nr. 3 + 4 ) an der Bushaltestelle zu ersetzen, um im kommenden Herbst...

9 Bilder

Wenn `s um `s Geld geht, die Sparkasse in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr !

Axel Ehwald
Axel Ehwald aus Schwerte | am 06.08.2013

Schwerte: Sparkasse | Jetzt neigt sich die Umbauzeit in der Sparkasse in Schwerte an der Bahnhofstrasse dem Ende zu. Seit Oktober 2012 wird sie im Innenbereich für ca. 5 Millionen Euro umgebaut. Baumaßnahmen im Außenbereich sind nicht erkennbar. Die Bushaltestelle vor der Sparkasse ist die meist frequentierte Bushaltestelle im ÖPNV in Schwerte und wird von fast allen Linien angefahren. Die Bushaltestelle befindet sich schon seit länerer Zeit in...

3 Bilder

Auf zur Pool-Party ins Elsebad- Stadtwerke und Sparkasse laden ein

Thomas Meißner
Thomas Meißner aus Witten | am 11.07.2013

Schwerte: Elsebad | Das wird eine Pool-Party! Was die Stadtwerke Schwerte gemeinsam mit der Sparkasse am Sonntag, 14. Juli, ins Elsebad bringen, verspricht eine ganz tolle Sache zu werden. Unter dem Motto „Wenn schon Party ... dann richtig“ wird in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im und am Becken des Elsebades groß gefeiert. Wenn das mal nicht überschwappt...! Spektakuläre Wasserspielen locken Gruß und Klein ins Nass. Ob nun chillen auf dem...

3 Bilder

Die Facebook - Seite der Sparkasse in 58239 Schwerte / Hansestadt an der Ruhr.

Axel Ehwald
Axel Ehwald aus Schwerte | am 25.04.2013

Schwerte: Sparkasse | Die Sparkasse Schwerte ist am 14.02.2011 Facebook beigetreten. Der aktuelle Stand der " gefällt mir " Angaben beträgt 172 ( Stand 25.04.2013/ 17.15 Uhr ). Auf der Seite werden unregelmäßig Beiträge eingestellt und seit ca. Oktober 2012 auch Video `s vom Umbau bzw. der Modernisierung der Sparkasse am Postplatz 3. Zum Vergleich die Zahlen der Facebook - Seite der Stadt Schwerte. Beitritt am 26.09.2011, offizieller Start am...

1 Bild

Nachhaltigkeit bei Geldentscheidungen - Kunden vertrauen besonders den Sparkassen

Thomas Meißner
Thomas Meißner aus Witten | am 02.11.2012

Nachhaltigkeit setzt sich bei Geldentscheidungen durch: 35 Prozent aller Verbraucher in Deutschland wissen mittlerweile um die Möglichkeit, ihre Geldanlage an nachhaltigen Prinzipien auszurichten. Vor allem die Altersstufe der 30- bis 49-Jährigen und finanziell bessergestellte Haushalte, die monatlich über ein Nettoeinkommen von mindestens 2.500 Euro verfügen, kennen den Zusammenhang. Dies ist eines der Ergebnisse der...

2 Bilder

Schwerte? Na, logo! Neues Standortmarketing für die Stadt

Thomas Meißner
Thomas Meißner aus Witten | am 26.04.2012

Da haben sich die Verantwortlichen in Schwerte ja was Tolles einfallen lassen! Nämlich ein neues Logo für Schwerte. Doch das ist natürlich nicht alles. Denn damit soll unter anderem die „Marke“ Schwerte noch bekannter gemacht werden. Anlass ist ein Auftrag des Rates der Stadt gewesen, das Stadtmarketing besser aufzustellen. So taten sich nun die großen Fünf Schwertes - Stadt, Stadtwerke, Sparkasse, Technopark und...

1 Bild

1. Schwerter EnergieSpartage am Freitag und Samstag, 11. und 12. November, an der Sparkasse

Thomas Meißner
Thomas Meißner aus Witten | am 08.11.2011

Schwerte: Sparkasse | Sparkasse | „Das wird ein Beitrag zur Klimawende in unserer Stadt“, freut sich Bürgermeister Heinrich Böckelühr auf die „Schwerter EnergieSpartage“ am kommenden Wochenende, 11. und 12. November. Im Gebäude der Sparkasse sowie auf dem Außengelände sind heimische Handwerder neben dem Schwerter Energieversorger Ruhrpower, der Verbraucherzentrale sowie Vertretern der Stadt und Sparkasse vor Ort, um Interessierte rund ums Thema...

1 Bild

1. Schwerter EnergieSpartage am Freitag und Samstag, 11. und 12. November, an der Sparkasse

Thomas Meißner
Thomas Meißner aus Witten | am 08.11.2011

Schwerte: Sparkasse | „Das wird ein Beitrag zur Klimawende in unserer Stadt“, freut sich Bürgermeister Heinrich Böckelühr auf die „Schwerter EnergieSpartage“ am kommenden Wochenende, 11. und 12. November. Im Gebäude der Sparkasse sowie auf dem Außengelände sind heimische Handwerder neben dem Schwerter Energieversorger Ruhrpower, der Verbraucherzentrale sowie Vertretern der Stadt und Sparkasse vor Ort, um Interessierte rund ums Thema Energiesparen...

1 Bild

Kunstschuss: Die Sparkasse zeigt „Die Kunst am Ball - Fußball in der Kunst“

Thomas Meißner
Thomas Meißner aus Witten | am 20.06.2011

Schwerte. „Kunst und Fußball passen nicht zusammen.“ Der das sagt, muss es wissen, hat er doch gerade erst der Sparkasse Schwerte kostbare Werke moderner Kunst zu einer Ausstellung überlassen. Denn Prof. Dr. Heinz-Georg Rohner, ehemaliger Chefarzt im Marienkrankenhaus und jetzt einer von drei Spezialisten am Endoskopischen Zentrum im Evangelischen Krankenhaus Schwerte, ist dennoch zufrieden mit dem, was die Kunden noch bis...