Chorgemeinschaft Syburg meldet ein gelungenes Mitsingkonzert

Anzeige
Zu einem Mitsingkonzert hatte die Chorgemeinschaft Syburg Anfang Juli nach Wellinghofen eingeladen. (Foto: Chorgemeinschaft Syburg)
Da waren sich die vielen Zuhörer mit der Chorleiterin Marie-Luise Nieder einig: Das war ein sehr gelungenes Konzert, zu dem die Chorgemeinschaft Syburg 1864 unter der neuen Chorleitung, der Begleitung durch Christoph Greven und den zum Thema "Nocturne"von Dr. Albin Lenhard vorgetragenen Texten in den Gemeindesaal Wellinghofen eingeladen hatte.

Die Kombination von Chorsätzen, Klavierimprovisationen und bekannten Liedern zum Mitsingen trug sicherlich zum besonderen Reiz dieses Konzertes bei, das mit "In der Abendstund" von P.Romanus Hofstetter, "Yesterday" von J. Lennon u. P. McCartney, "Greensleeves"(Schottland), "Die Nacht" v. F. Schubert und dem "Abendsegen" v. E.Humperdinck markante Höhepunkte hatte. Beim La le lu von Heino Gaze sangen die Zuhörer begeistert mit und ergänzten so unvorhergesehen die Darbietung durch den Chor.

Auch wurden die vor und nach dem Konzert angebotenen Getränke und "Leckereien" von den Besuchern gern und gut angenommen.

Die Chorgemeinschaft Syburg hat mit diesem Konzert einen neuen, hoffnungsvollen Anfang gemacht. Nach der Sommerpause wird der Chor Anfang August mit der Vorbereitung auf das traditionelle Weihnachtskonzert beginnen. Die Chorgemeinschaft würde sich freuen, wenn dann schon neue Sängerinnen und Sänger gemeinsam mit diesem Traditionschor das nächste Konzert zu einem Erlebnis machten.

Infos zum Chor und zu anderen Fragen: www.chor-syburg.de oder telefonisch unter 0231-774789 und 0231-774616 oder 02304-82859.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.