St. Antonius Geisecke feierte Gemeindefest

Anzeige
Hoch hinaus ging es beim Kistenklettern. (Foto: Paulitschke)
Schwerte: St. Antonius-Kirche |

War das ein Tag in der St. Antonius-Gemeinde in Geisecke. Ein Wechselbad des Wetters. Petrus schickte abwechselnd kräftige Schauer und dann wieder für einige Zeit die Sonne. Das alles tat der guten Stimmung am Samstag keinen Abbruch.

Über vierzig eifrige Helfer hatten der Gemeinde ein schönes Fest mit bunt dekorierten Ständen und zahlreiche Attraktionen für die Kinder vorbereitet. Um 14 Uhr kamen Kinder und Familien und der Festplatz war schnell gefüllt, ein munteres Treiben und ein Stimmengewirr. Die Gemeinde hatte auch die in Geisecke untergebrachten Flüchtlinge eingeladen. Über dreißig waren dieser Einladung gefolgt. Insbesondere beim „Kistenklettern“ waren alle Kinder, Geisecker oder neue Bürger, mit riesigem Eifer bei der Sache; da gab es keine Berührungsängste. Bis auf neunzehn Kisten kletterte der Sieger, fast bis zur Höhe des Kirchturmes.

Meditation und Messe

Am Nachmittag war in der Kirche eine Orgel-Meditation mit Werken von Bach, Vater und Söhne; und auch mit Werken aus dem unterhaltenden Bereich, u.a. von Vivaldi zu hören. Sie wurde von Hans-Joachim Götte an der Breil-Orgel präsentiert. Zur Feier der festlichen Messe, die wegen des Wetters in der Kirche stattfand, waren fast alle Plätze belegt. Die Messe wurde musikalisch vom Chor der „Kaiser-Heinrich-Gemeinde“ aus Höchsten und von der Gruppe „Domton“ gestaltet.

Fröhlicher Gemeindeabend

Am Abend war die Stimmung trotz eines gelegentlichen Regengusses heiter und fröhlich. Es wurde diskutiert, gesungen, gegessen und getrunken. Die kalten Getränke wurden an diesem Abend bevorzugt genossen. Favorit für viele waren die von Cafe Chaos angebotenen „karibischen Drinks“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.