Wellcome sucht Ehrenamtliche

Anzeige
Maria Luckow (l.) und Birgit Tillmann freuen sich über die große Resonanz. (Foto: privat)
Schwerte: Innenstadt | „Das Leben mit Kindern ist wunderbar und zugleich nicht immer leicht“, schreibt das Projekt wellcome.
Es bietet Hilfe für junge Familien an, insbesondere dann, wenn eine familiäre oder nachbarschaftliche Struktur fehlt. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen besuchen ein- bis zweimal pro Woche die Familie und helfen, indem sie zum Beispiel auf das Baby achten, während die Mutter sich ausruht oder die Wäsche aufhängt oder indem sie mit dem Geschwisterkind spielen. Das Schwerter Netz für Jugend und Familie ist Träger des Projekts. Die Koordinatorinnen Maria Luckow und Birgit Tillmann vermitteln die Ehrenamtlichen und stehen als Ansprechpartner bei allen anfallenden Fragen zur Verfügung.
Das Projekt ist in Schwerte auf so große Resonanz gestoßen, dass weitere Ehrenamtliche gesucht werden. Interessierte sollten ein gutes Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit Kindern mitbringen.
Die Koordinatorinnen freuen sich auf ihren Anruf unter der Telefonnummer: 02304 / 9393-570 oder ihre Mail an die Adresse: schwerte@wellcome-online.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.