Foto-Wettbewerb der Bürgerstiftung Stadt Selm

Anzeige

Nach der gelungenen Premiere des ersten Adventskalenders in 2016 plant die Bürgerstiftung Stadt Selm nun schon die Fortführung in diesem Jahr. Bis zum 15. Mai 2017 läuft der Foto-Wettbewerb, mit dem das diesjährige Titelbild gefunden werden soll:

Ein Motiv aus dem nächtlichen Selm wird gesucht
- bis zu drei Beiträge zu diesem Wettbewerb können von Fotografen und Fotografinnen eingereicht werden
- eine Jury wird nach dem 15. Mai 2017 das Siegerfoto auswählen, das dann den Adventskalender 2017 schmücken wird.

Teilnahmebedingungen:


Dies ist ein themengebundener Wettbewerb.

In die Wertung gehen nur Fotos ein, die einen erkennbaren Bezug zum ausgeschriebenen Thema „Selm bei Nacht“ haben. Es werden ausschließlich digitale Bilder im JPG-Format angenommen, die im Querformat aufgenommen sind.
Pro Teilnehmer dürfen maximal drei Fotos eingereicht werden. Werden mehr als drei Bilder eingereicht, gehen nur die ersten drei in die Wertung ein.
Senden Sie Ihre Fotos bitte als E-Mail-Anhang an: foto@buergerstiftung-selm.de.
Benennen Sie Ihre Bilder bitte nach folgender Vorgabe: Nachname_Vorname_Bildtitel.jpg.
Einen längeren Bildtitel können Sie auch in der E-Mail angeben. Geben Sie in der E-Mail bitte auch Ihre Anschrift an.
Zugelassen sind alle Fotos, die uns in der beschriebenen Form übergeben werden, also auch gescannte und/oder bearbeitete Bilder.


Einsendeschluss ist der 15. Mai 2017.

Wichtig:
Mit der Einsendung erklären Sie, dass Sie die Rechte am Bild besitzen und die darauf abgebildeten und zu erkennenden Personen mit einer Veröffentlichung einverstanden sind. Sie erklären sich weiter damit einverstanden, dass das Siegerbild in der örtlichen Presse, auf der Seite www.buergerstiftung-selm.de sowie zur Produktion des Adventkalenders 2017 veröffentlicht werden darf. Die Bildrechte bleiben bei Ihnen. Die Entscheidung der Jury kann nicht angefochten werden. Eine Aufbereitung Ihrer Fotos für den Druck behalten wir uns vor. Mit der Einsendung Ihrer Bilder erkennen Sie diese Bedingungen an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.