ZOB Lünen

Anzeige
Der ZOB Lünen ist wahrlich KEIN Aushängeschild für die "Stadt Lünen"
Angefangen von der Sauberkeit, bis hin zu wild durchrasenden Fahrradfahrern im Wartebereich der Busfahrgäste. Ein Wunder das bisher nichts passiert ist.
Die VKU erklärt sich für nicht zuständig; die sich auf Streifengang befindlichen
Ordnungsbeamten der Stadt Lünen ebenso nicht.
Begründung; dieser Bereich sei Privatgrundstück der Wohnungsbaugesellschaft.
Diese kümmert sich ebenfalls nicht um die Mißstände.
Also wer ist hier Zuständig??
Die DB geht hier wirklich mit gutem Beispiel voran. Man schaue sich nur den
Bahnhof an, und die künstlerische Darstellung im Treppenabgang.
Bravo, gut gemacht DB

Rüdiger Wentzel
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.