Eidechse mit zwei Schwänzen, wer erklärt mir das ???

Anzeige
Das Foto entstand im August 1974 auf Sylt (wo ich als Abiturient als Vogelwart am Ellenbogen war). Es zeigt eine Waldeidechse, der vermutlich der Schwanz an der Sollbruchstelle nur so weit abbrach, dass das Wachsen eines Ersatzgliedes animiert wurde. So könnte die Vorgeschichte zu diesem Dia sein, dass ich gerade eingescannt habe.
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
12 Kommentare
19.546
Siggi Becker aus Langenfeld (Rheinland) | 07.11.2015 | 11:15  
122.845
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 07.11.2015 | 11:16  
31.791
Jürgen Daum aus Duisburg | 07.11.2015 | 11:17  
20.956
Uwe Norra aus Selm | 07.11.2015 | 11:18  
51.239
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 07.11.2015 | 11:36  
26.878
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 07.11.2015 | 12:25  
2.770
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 07.11.2015 | 14:49  
2.868
Brigitte Lambertz aus Oberhausen | 07.11.2015 | 18:13  
122.845
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 07.11.2015 | 19:35  
59.047
Hanni Borzel aus Arnsberg | 08.11.2015 | 15:37  
57.839
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 09.11.2015 | 08:49  
55.238
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 11.11.2015 | 13:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.