Einblick in die Vogelwelt von Brasilien

Anzeige
Braunohr-Arassari
Wie im ersten Teil erwähnt haben wir diese Jahr im Oktober unsere Brasilienreise von 2014 wiederholt. Hier im zweiten Teil möchte ich nun einige Vögel Brasiliens vorstellen, denen wir im Pantanal und im Nationalpark Chapada dos Guimaraes begegneten. Von den etwa 150 Arten, die wir entdeckten, zeige ich Fotos von denen, die uns sehr nahe an sich heranließen. Das ist das erstaunliche in dem Gebiet, die Vertrautheit, wo man z.B. mit dem Auto am Straßenrand neben einer der vier täglichen Bussardarten stehen und fotografieren kann, oftmals ohne dass der sich gestört zeigt.
3
3
3
4
2
2
2
2
1
2
3
2
2
2
2
2
2
1
3
2
2
2
1
1
2
1
1
1
2
2
2
2
2
2
1 1
2
2
2
2
2
2
2
1
1
2
2
2
2
2
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
13.622
Christiane Bienemann aus Kleve | 06.11.2016 | 13:25  
4.383
Norbert Lange aus Lünen | 06.11.2016 | 13:45  
48.176
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 06.11.2016 | 15:00  
31.010
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 06.11.2016 | 15:46  
23.871
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 06.11.2016 | 16:12  
25.038
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 06.11.2016 | 19:02  
21.664
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 06.11.2016 | 21:05  
10.879
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 06.11.2016 | 21:26  
20.673
Uwe Norra aus Selm | 06.11.2016 | 22:02  
4.325
Michael Kunstein aus Herne | 07.11.2016 | 09:26  
1.593
Andrea Weyand aus Dinslaken | 07.11.2016 | 13:44  
2.855
Brigitte Lambertz aus Oberhausen | 09.11.2016 | 22:17  
45.992
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 10.11.2016 | 13:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.