Kanaren-Goldhähnchen

Anzeige
Die Goldhähnchen sind die kleinsten Vögel Europas. Wie andere Vogelarten, die auf den kanarischen Inseln eigene Arten bzw. Unterarten ausgebldet haben, die in Farbe und Stimme von den Formen des Kotinents abweichen, so trifft dies auch auf das Kanaren-Goldhähnchen zu. Während einer einwöchigen Reise zur Erkundung dieser speziellen Insel-Vogelwelt konnten wir das abgelichtete Exemplar auf Teneriffa beobachten.
2
2 7
2
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentare
14.070
Melanie Busche aus Menden (Sauerland) | 10.12.2014 | 05:59  
52.142
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 10.12.2014 | 08:16  
12.621
Elke Preuß aus Unna | 10.12.2014 | 09:12  
55.114
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 10.12.2014 | 09:35  
22.177
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 10.12.2014 | 10:55  
34.184
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 10.12.2014 | 11:34  
122.874
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 10.12.2014 | 11:42  
15.752
Christiane Bienemann aus Kleve | 10.12.2014 | 11:58  
21.049
Uwe Norra aus Selm | 10.12.2014 | 14:28  
12.566
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 10.12.2014 | 14:39  
2.901
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 10.12.2014 | 17:33  
21.049
Uwe Norra aus Selm | 10.12.2014 | 17:40  
2.901
Torsten Richter-Arnoldi aus Hattingen | 10.12.2014 | 18:34  
10.265
Karl-Heinz Pöck aus Bochum | 10.12.2014 | 19:23  
4.512
Gabriele Bach aus Witten | 10.12.2014 | 20:21  
25.391
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 10.12.2014 | 21:39  
59.754
Hanni Borzel aus Arnsberg | 11.12.2014 | 17:45  
51.769
Renate Schuparra aus Duisburg | 12.12.2014 | 00:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.