Michael Thews (SPD) steht unter Strom - Wahlkampf im Elektrofahrzeug

Anzeige
Für die letzten 50 Tage bis zur Bundestagswahl ist Michael Thews (SPD) mit einem Elektorfahrzeug der Opel Rüschkamp AG unterwegs - als Alternative zu seinem elektrischen "Roten Roller", den er sonst seit Jahren für die Sommertouren "Thews on Tour" im Wahlkreis 145 Unna II nutzt.
Das hätte er nach eigener Auskunft auch ohne den aktuellen Dieselskandal gemacht - denn für den Bundestagsabgeordneten ist das Thema "Umwelt und Ressourcen" ein durchgängiges Arbeitsfeld in seinem politischen Engagement für Hamm, Lünen, Selm und Werne.

Sein Abstimmungsverhalten in der aktuellen Amtspreriode seit 2013 spiegelt die Website "Wahrplakat" von abgeordnetenwatch.de wieder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.